Beim Heilpraktiker III: My Private 10:23

Ramen und Happy Friday!

Ich habe soeben eine weitere homöopathische Arzneimittelprüfung (AMP) angefangen. Meine neue Heilpraktikerin hat MIR ja, etwas widerwillig, Nux Vomica C1000 Globuli zur Reinigung verschrieben. Natürlich bin ich frei von anderer Medikation, sowohl echter als auch homöopathischer. Das andere Homöopathikum gegen Sehnenscheidenentzündung, Bryonia D12, soll ich ja erst in ca. 3 Wochen beginnen einzunehmen. Obwohl meine Sehnenscheiden für mich schlimmer zu ertragen sind als meine (innere) Unreinheit, Egal, somit dürfte ich alle wissenschaftlichen Voraussetzung für den wissenschaftlichen Vorgang einer AMP efüllen. Ramen.

Es gab keine Nux Vomica C10000, sonst hätte ich sie MIR verschreiben lassen. Sie hat gesagt, dass das schon eine Spezialanfertigung ist, dass ich nur ein Minifläschchen mit 0.5 Gramm Inhalt bekomme, und dass sie es auch gar nicht riskieren wolle, dass ich ein normalgroßes Fläschchen zu Hause hätte!

Heute ging ich also erneut zu meiner Apotheke, wo ich schon sehnsüchtigst erwartet wurde. Die nette Dame vom vorigen mal ging gleich in Deckung, sodass der Chef mich endlich wiedermal bedienen musste. Auch ihn fragte ich, was ich denn bei einer homöopathischen Vergiftung, welche ja bei einer zufälligen Überdosierung des C1000-Ungetüms erleiden könnte, machen könne. Unverständnis. Seine Kollegin warf ein, dass eine Überdosierung bei Homöopathie nicht möglich sei, da die Homöopathie ja nur mit Energie arbeite.

Zum Mitschreiben: Eine Angestellte in einer deutschen Apotheke, im Jahre 2014, wahrscheinlich mit einer echten Schulpharmazeutenausbildung sagte MIR, das Homöopathie mit Energie arbeitet. Die Frage „Wieviele Joule“ habe ich in der Eile nicht herausgebracht. Ich versuchte zu erklären, dass die einzige Energie in Zucker, die Kalorien des Zuckers sind. Unverständnis.

Warum ich das mache, wurde gefragt. Weil ich wissen wolle, worüber ich mich so mockiere! Dann fragte ich, was es für Konsequenzen habe, wenn ich zig Studien vorlegen könnte, welche beweisen, dass Globuli so gut wie Zucker wirken. Ich habe ein Recht auf meine Meinung wurde gesagt. (JA, VERDAMMT, dass sich meine Meinung zufällig mit der Naturwissenschaft deckt, das ist mein Verdienst, weil ich mich wie eine Fahne im Wind der Wissenschaften drehe! habe ich dann nicht gesagt.)

Dann fragte ich, was der Apotheker denn machen würde, wenn ich vor seinen Augen die 0,5 Gramm C1000-Dings schlucken würde. Unverständnis. Dann fragte ich, was denn passieren könne, wenn ich eine ganze Packung Antibiotika auf einmal schlucken würde. Unverständnis. Die Dame sagte, sie müsse noch arbeiten. Der Chef sagte, er müsse noch arbeiten.

So habe ich noch schnell die 0,5 Gramm des C1000-Monsters geleert und habe mich dankend verabschiedet.

Ich lebe noch! BTW: 0,5 Gramm C1000 kosten mehr als 18 Euro. Und ich wette, dass sie dadurch noch ein bisschen besser wirken, wenn man nur dran glauben kann bzw. nichts gegenteiliges weiß!

Hail Eris und Ramen,

Mr_MIR @ live.de
(Suchender, Lernender & Pirat)

2 Kommentare zu „Beim Heilpraktiker III: My Private 10:23

  1. Ich würde den Apotheker wechseln, der hat wohl nur ein eingeschränktes Bestellsortiment. Bei der Remedia-Apotheke gibt es Potenzen von Nux Vomica bis C1.000.000, allerdings als Korsakoff-Potenz, das heißt in der Einglasmethode hergestellt. 10 g von dieser Granate kosten € 39,15. Hier die Quelle: http://www.remedia-homoeopathie.de/de/homoeopathie/Nux-vomica-1000MK-Globuli/b300670-C-1000000-glob.html.

    Du wunderst Dich, warum der Apotheker sich so verhalten hat, wie er das tat?

    Schau mal das Arzneimittelbild: http://www.remedia-homoeopathie.de/de/homoeopathie/Nux-vomica/a300670.html

    Da steht unter anderem:

    ’sehr empfindlich und schreckhaft bei Geräuschen und anderen Sinnesreizen, reizbar und zorngeneigt bei geringsten Störungen, insbesondere Widerspruch‘

    Meinst Du, der will das Risiko eigehen, dass einer, der dieses Mittel in C1000 braucht, ihm beim kleinsten Widerspruch die Hütte auseinanderlegt?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s