Lemuria: Dritte Wurzelrasse

Ramen, alternativspirituelle, para- und alternativesoterische Piraten!

Lasset mich meine Serienpredigt

Die Evolution hin zur Anthroposophie

mittendrin, bei der Dritten Wurzelrasse, bzw. in Lemurien beginnen. Zum Begriff der Wurzelrassen möchte ich etwas später gezielt referieren äääh predigen.

In unserer echten, weltlichen, Welt hat(te) das Wort Lemuria zwei Bedeutungen: Es kann ein römisches Fest, oder ein hypothetischer Kontinent gemeint sein, welcher aber versunken geglaubt wurde. Dieser hypothetische Kontinent war einst ein wissenschaftliches Erklärungsmodell dafür, dass Lemuren sowohl in Madagaskar als auch in Indien verbreitet sind.

In der spirituellen, unweltlichen Welt der Steinerjünger hat dieses Wort keine weitere Bedeutung, diese wird aber nichtsdestotrotz breitgetreten.

Anthrowiki sagt: Der Name Lemuria oder Lemurien wurde von dem Geologen Philip Sclater geprägt, gegründet auf der schon vorher von Ernst Haeckel, Melchior Neumayr und anderen Geologen postulierten ehemaligen Landbrücke zwischen Südafrika und Indien, die die merkwürdigen Verbreitung der Lemuren (Halbaffen), die nur in Madagaskar und Vorderindien leben, erklären sollte. Mit der von Alfred Wegener entwickelten Theorie der Kontinentalverschiebung und der darauf gründenden modernen Theorie der Plattentektonik wurde die ursprüngliche These einer urzeitlichen Landbrücke zwischen Afrika und Asien verworfen.

Rudolf Steiner bestätigte jedoch aus seiner geistigen Forschung die Existenz der alten Lemuria, die sich nach seiner Ansicht tatsächlich in dem Gebiet zwischen Afrika, Asien und Australien erstreckte. Sie war jenes Kontinentalgebiet, auf dem sich der Mensch während der lemurischen Zeit entwickelte. Lemurien ging durch Erdbeben- und Vulkankatastrophen zugrunde.

Naja, wenn Steiner es durch „seine geistige Forschungen bestätigt“ hat, … was soll ich dann noch sagen? Bitte verzeihen Sie MIR, dass dieser Artikel fast nur aus Textkopien von Anthrowiki etc. besteht! MIR fehlen grad viele Worte …

Anzumerken ist noch, dass der Mond auf der alten Lemuria die Erde verließ. Das müssen Sie jetzt einfach glauben!

Steiner himself sagt: Die Vorfahren der Atlantier wohnten auf einem verschwundenen Landesteil, dessen Hauptgebiet südlich vom heutigen Asien lag. Man nennt sie in theosophischen Schriften die Lemurier. Nachdem diese durch verschiedene Entwicklungsstufen durchgegangen waren, kam der größte Teil in Verfall. Er wurde zu verkümmerten Menschen, deren Nachkommen heute noch als sogenannte wilde Völker gewisse Teile der Erde bewohnen. Nur ein kleiner Teil der lemurischen Menschheit war zur Fortentwicklung fähig. Aus diesen bildeten sich die Atlantier. Auch später fand wieder etwas ähnliches statt. Die größte Masse der atlantischen Bevölkerung kam in Verfall, und von einem kleinen Teil stammen die sogenannten Arier ab, zu denen unsere gegenwärtige Kulturmenschheit gehört. Lemurier, Atlantier und Arier sind, nach der Benennung der Geheimwissenschaft, Wurzelrassen der Menschheit. Man denke sich zwei solcher Wurzelrassen den Lemuriern vorangehend und zwei den Ariern in der Zukunft folgend, so gibt das im ganzen sieben. Es geht immer eine aus der andern in der Art hervor, wie dies eben in bezug auf Lemurier, Atlantier und Arier angedeutet worden ist. Und jede Wurzelrasse hat physische und geistige Eigenschaften, die von denen der vorhergehenden durchaus verschieden sind. Während zum Beispiel die Atlantier das Gedächtnis und alles, was damit zusammenhängt, zur besonderen Entfaltung brachten, obliegt es in der Gegenwart den Ariern, die Denkkraft und das, was zu ihr gehört, zu entwickeln.

DISCLAIMER: Geehrter Leser, diese geistigen Forschungsergebnisse über die „verkümmerten Menschen, deren Nachkommen heute noch als sogenannte wilde Völker gewisse Teile der Erde bewohnen“ dürfen Sie keinesfalls mit dem beinahe zeitgleich aufkommenden Nationalsozialismus in Verbindung bringen, welcher Worte wie, „dass es in der Gegenwart den Ariern obliegt, die Denkkraft und das, was zu ihr gehört, zu entwickeln“, auch hervorgebracht haben könnte. OK? Steiner und seine Jünger wären Ihnen dann böse! SEEEHR BÖÖÖSE!

Ausserdem hat der alte Rudi so manches Geistwissen ja von der Theosophie übernommen, welche er aber für einen ausgesprochenen Blödsinn hielt. Ich auch, btw.

Und ausserdem sind Wissenschaften nicht geheim! Auch vor ca. 100 Jahren, zu Rudis Zeiten, waren sie das nicht (mehr). Aber egal, …

Hail Eris und Ramen,

Mr_MIR @ live.de
(Aufklärer 2.0, Darwinist, FSMoSoph & Pirat)

Die Evolution hin zur Anthroposophie

Ramen und Hail Eris, geehrte Astralleiber mit Geistorganen!

Ich habe ja vor Kurzem eine Gastpredigt für ein Inselvolk gehalten, in der ich kurz die esoterischen Ideen von Blavatsky und Steiner umrissen habe. Der alte Rudi

RudolfWaldorf
(many credits to https://twitter.com/RudolfWaldorf for this portrait) ist ja ohnehin eines meiner größten Vorbilder, und darum werde ich, um ihn gebührend zu ehren, eine Serienpredigt

Die Evolution hin zur Anthroposophie

verfassen:

Hail Eris und Ramen,

Mr_MIR @ live.de
(Aufklärer 2.0, Darwinist, FSMoSoph & Pirat)

Bilderberger-Konferenz 2015

Ramen, reptiloide Piraten- und Illuminatengeschwister!

Mr. MIR wurde dankenswerterweise zur Bilderberger-Konferenz 2015 in Tirol eingeladen. Es macht mich sehr stolz, dass die höchsten Illuminaten (Rockefeller, NWO, Reptiloide, etc. ) meine Anliegen bez. Säkularisierung des Gesundheitssystemes so hoch schätzen, um mich dafür als Fachreferenten einzuladen.

Meinen Vortrag dort werde ich wie folgt aufbauen:

  1. Präsentation aller Fakten, die Beweisen, dass die Homöopathie esoterischer Blödsinn ist.
  2. Vorstellung der alternativspirituellen FSMoPathie.
  3. Beweisführung: Äquivalenz Homöopathie und FSMoPathie.
  4. Forderung von Apothekenpflichtsgesetzen in Europa bzw. weltweit für die FSMoPathie.
  5. Falls noch Zeit bleibt: Werbung und Anbahnungsgespräche für meine personalisierten Chemtrails.

Hail Eris und Ramen,

Mr_MIR @ live.de

(Bilderberger, profi-FSMoPath, Chemtrailsversprüher, Sprühanlagenerfinder, Illuminat, Reptiloid, Weltenretter & Pirat)

Weitere Infos

Kurznotiz: Kassen müssen Homöopathie nur bei nachgewiesener Wirksamkeit zahlen

Ramen, ich erlaube MIR, einen Blogartikel des Blogs der Kanzlei Blaufelder zu kopieren bzw. zu rebloggen (Kopimismus ist unter Beachtung der Quellenangabe heilig):

Kassen müssen Homöopathie nur bei nachgewiesener Wirksamkeit zahlen

Gesetzliche Krankenkassen müssen homöopathische Arzneimittel nur bei ausreichend belegter medizinischer Wirksamkeit bezahlen. Sie müssen sich an die gleichen Maßstäbe messen lassen, die auch für rezeptfreie schulmedizinische Arzneimittel gelten, urteilte am Mittwoch, 22.10.2014, das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel (AZ: B 6 KA 34/13 R und B 6 KA 35//13 R).

Bei homöopathischen Arzneimitteln handelt es sich um Medikamente, bei dem die enthaltenen Wirkstoffe meist extrem verdünnt sind. Kritiker monieren, dass es sich letztlich um Scheinmedikamente handelt, die allenfalls einen Placebo-Effekt haben. Homöopathie-Anhänger verweisen dagegen auf ein langes Erfahrungswissen über die Wirksamkeit.

Wegen der extremen Verdünnung der Arzneimittel sind diese gut bekömmlich und nicht verschreibungspflichtig. Für nicht verschreibungspflichtige Medikamente muss die gesetzliche Krankenkasse aber nur im Ausnahmefall zahlen.

weiterlesen

Ob der gleiche rechtliche Rahmen auch für FSMoPathische Arzneimittel etabliert werden kann?

Hail Eris und Ramen,

Mr_MIR @ live.de
(FSMoPath, Illuminat & Pirat)

TCM or not TCM?

TCM24.de sagt: Rutschiger Puls / Rollender Puls (HUA-MAI): Gefühl unter der Fingerkuppe als rolle eine Perle oder Kugel darunter hinweg.

Krankheit: Schleim-YIN-YE-Syndrom, Nahrungsstagnation, Fülle-Hitze-Syndrom

Qi und Blut sind in einem Zustand der Aufregung durch massive Hitze, Schleim, Flüssigkeit, Nahrung – daher schwankt der Puls in seiner Qualität. Bei Frauen im gebärfähigen Alter ist auch an Schwangerschaft zu denken. Beim rutschigen Puls ist die Frequenz nicht erhöht.

 

TCM-Info.ch sagt: Schwangerschaftspulse
Im Su wen steht, dass bei einer Schwangerschaft der Puls stärker sei an der Chi-Position als an der Cun-Position. Oft wurde auch der schlüpfrige, schnelle Puls als Schwangerschaftszeichen angesehen. Wenn der linke Puls oberflächlich und hochschlagend ist, ist es ein Knabe. Wenn der rechte Puls tief und stark ist, ist es ein Zeichen für ein Mädchen.

Oft werden auch Flankenpulse als Zeichen einer fortgeschrittenen Schwangerschaft gewertet.

 

TCMInter.net sagt: 5. Hua Mai:

Der schlüpfrige Puls ist leicht unter den Fingern wegschlüpfend und kommt und geht rund gleitend und glatt, wie eine rollende Perle in einer Schüssel oder schlüpfrig wie eine Paste aus Nelumbo-Blättern.

Pathologische Bedeutung:

Der schlüpfrige Puls deutet auf eine Fülle des Blutes (auch beim Gesunden) hin. Er weißt auch auf Schleim und auf Schwangerschaft. Da der Puls auf einen Überfluß hinweißt kann man, wenn keine Zeichen für Schleim vorliegen, auf eine Schwangerschaft schließen. Beim Kranken ist ein Überfluß pathogener Energien vorhanden, so daß der Puls schlüpfrig wird. Er kann auf alle möglichen Krankheiten hinweisen, ist aber prognostisch weniger schwerwiegend als vielen andere Pulse.

 

Chinesische-akupunktur.net sagt: 8. Schlüpfriger Puls
Nach einer Hauptmahlzeit, Schleim-/Feuchtigkeits-Syndrom, während der Schwangerschaft.

 

DerStandard.at sagt: Während die chinesische Regierung und viele Spitäler nach wie vor auf TCM setzen, kritisieren immer mehr Chinesen, dass die traditionelle chinesische Medizin Vergleichen mit der modernen Medizin nicht standhält. Nun kommt es zu einer kuriosen Wette, wie Nature auf seiner Website berichtet.

 

Thenanfang.com sagt: A challenger has emerged to protect the pride of TCM. Beijing doctor of Chinese medicine Yang Zhen accepted the challenge shortly after it was issued.

Ramen, Traditionelle internationale Piraten!

Es kam vor Kurzem so weit, dass im fernen China ein (westlicher bzw. wissenschaftlicher) Arzt eine Wette für TCM-Anhänger ausschrieb. Die „Lehren“ der TCM behaupten, dass man am Pulse einer Frau erfühlen kann, ob sie schwanger ist.

Die Regeln der Wette sind:

  • 32 Frauen werden dem TCM-„Arzt“ vorgeführt, wobei er nur einen Arm sehen kann. Der Rest ist während der Testung hinter einem Vorhang verborgen. Er soll nun am Pulse erkennen, ob die Frau schwanger ist.
  • Wenn der TCM-„Arzt“ eine Trefferquote von 80 % erreicht, gilt er als Gewinner der Wette.

Der Wetteinsatz liegt bereits bei ca. 6.500 Euro.

Aufgabe: Finden Sie heraus, ob der TCM-„Arzt“ ebenfalls den Wetteinsatz bezahlen muss, falls er versagt!

Und vergessen Sie nicht: Wenn der linke Puls oberflächlich und hochschlagend ist, ist es ein Knabe. Wenn der rechte Puls tief und stark ist, ist es ein Zeichen für ein Mädchen. Aber wenn der schlüpfrige Puls Ihnen leicht unter den Fingern wegschlüpft, dann weiss ich auch nicht mehr weiter … Aber beten hilft immer!

Hail Eris und Ramen,

Mr_MIR @ live.de
(Skeptiker, TCM-Kritiker & traditioneller internationaler Pirat)

Falls Sie noch nicht genug von der TCM haben

Einladung zur Vierten Spirituellen Podiumsdiskussion der Giganten

Ramen, spirituelle und alternativsiprituelle Physiker, Gottesphysiker und Piraten!

Es mangelt NICHT an physikalischen Fachkräften, schon gar nicht in den Fächern der alternativen Physiken. Es gibt viele Fächer innerhalb der alternativen Physiken. Es scheint, dass wir viele Fakultäten der alternativen Physiken haben, hier auf dem Globus.

Mr. MIR rief deshalb eine neue Veranstaltungsreihe ins Leben:

Spirituelle Podiumsdiskussionen der Giganten

Eingeladen zum vierten Zyklus sind:

Georg Todoroff (Dipl. – Mathematiker, autodidaktischer Philosoph, Autor, Dumm wie ein Stein)

http://www.gtodoroff.de
Philosophisches Institut
Dipl.-Math. Georg Todoroff
Philosoph Autor
VERITAS Verlag

und:

Bernd Hartmann (von der Muffe gepuffter querulatorischer Ex-Telekombeamter)

http://kurierdeswissens.de

Auf Euer kommen freuen sich:

YHWH, die Illuminaten, das Gottgütige Nudelige FSM und Mr. MIR.

Die zu behandelnde Thematik ist komplex und nicht von einfacher Struktur. Deshalb ist sie nur in ihrer Gesamtheit oder gar nicht zu verstehen.

Für Mathematiker werden die CANTORschen Diagonalverfahren 1. Art und 2. Art widerlegt und es wird eine Korrektur der Mengenlehre durchgeführt, konkret die Behandlung abzählbarer und überabzählbarer Mengen. Gleichzeitig wird die (bisher unbekannte) größte Zahl in der Menge der Natürlichen Zahlen und der (bisher unbekannte) Nachfolger von Null (als nicht natürliche Zahl) in der Menge der Reellen Zahlen ermittelt.

Nach wissenschaftlicher Erkenntnis soll die Erdatmosphäre eine Masse von rund 51.500.000.000.000.000 Tonnen haben was zur Folge hätte dass auf jedem Quadratmeter der Erdoberfläche etwa 10 Tonnen Druck (Gewicht) lasten.

Ich habe mich ja schon in meinen bisherigen Theorien damit auseinander gesetzt und berichtet, das Gas im gasförmigen Aggregatzustand kein positives Gewicht in Kg haben kann, welches auf unseren Schultern oder der Erde lastet.

Wir wissen heute, daß es keine Naturgesetze gibt.

Die Relativitätstheorie (RTh), aus welcher die Urknalltheorie (UTh) – Entstehung und Entwicklung des Weltalls) – entwickelt worden ist, bildet zusammen mit der Evolutionstheorie (ETh) das Fundament unseres naturwissenschaftlichen Weltbildes. Alle drei Theorien sind zutiefst unwissenschaftlich und verlogen, mathematisch, philosophisch und experimentell endlos oft widerlegt, so wie die reale Existenz Gottes endlos oft philosophisch, mathematisch und experimentell bewiesen ist.

In Kreissystemen mit km/h zu rechnen zeugt nicht nur von Unwissen, sondern auch von Dummheit!

Für die Fliehgeschwindigkeit (Zentrifugalgeschwindigkeit) die fälschlich Fliehbeschleunigung (Zentrifugalbeschleunigung) genannt wird, hat man das Zeichen az gefunden!

az rechnet man über die Winkelgeschwindigkeit (w) und den Kreis-Radius aus!

az = w x r ; az = 0,000072722 rad (1/s) x 6.378 km = 0,463820856 km/s x 60 x 60 = 1.670 km/h!

Gestern führte der Glaube an die verlogene Nazi-Ideologie zur Zerstörung ganz Europas.
Heute führt der Glaube an die faschistischen Ideologien RTh und UTh und ETh, um Welten von Wissenschaft entfernt, zur (Umwelt-) Zerstörung des ganzen Planeten, so daß wir uns zu Beginn des dritten Jahrtausends mit der zehnfachen Vernichtungsquote des zweiten Weltkrieges ausrotten, 100 Millionen Tote jedes Jahr bei gleichzeitiger Investierung von einer Billion (1.000.000.000.000) Euro jährlich in die Vernichtung allen Lebens (Rüstung und Raumfahrt; Installierung des tausendfachen Overkills), was Ausdruck und Beweis des Selbstausrottungswahnesder Menschheit ist, eines Krieges gegen Gott, gegen das das Leben schlechthin, den Jesus Christus mit Seinem zweiten Kommen beenden wird, weil wir in unserer hoffnungslosen Verblödung durch Evolution und Urknall dazu selbst nicht fähig sind.

Wer diese Theorie je gelesen hat dem kommt sie vor wie ein Kneipengespräch alter Männer bei mindestens 2 Promille Blutalkohol!

Für den der mit Lichtgeschwindigkeit unterwegs ist läuft die Zeit genauso schnell oder langsam wie für jeden Anderen auch der nicht mit Lichtgeschwindigkeit unterwegs ist!

Das einzige was Lichtgeschwindigkeit bedeutet ist das eine sehr große Strecke in sehr kurzer Zeit zurückgelegt wird, nicht mehr und nicht weniger!

Denn v = 299.792.458 m/s bedeutet das 299.792,458 km/s zurückgelegt werden und in dieser Sekunde ist der Reisende eine Sekunde älter geworden wie jeder andere auch!

Das Zugbeispiel Einsteins mit dem Zuglicht und der Lichtgeschwindigkeit ist schon deshalb schwachsinnig weil sich Geschwindigkeiten gegeneinander aufheben oder addieren können!

Nur Gott weiß, aus welchem Grund Massen sich anziehen. Wenn nun diese verbrecherischen Lügner und mit ihnen alle Urknall-Fanatiker behaupten, alle Materie des Weltalls sei in diesem überheißen Raumpunkt in Form von Lichtenergie konzentriert gewesen, dann wurde dieser Raumpunkt mit aller Materie zu diesem Punkt zusammengepreßt von Dumm-wie-Ein-Stein persönlich.

Nur in der Liebe ist Leben.

1 Johannes 4,16
Gott ist die Liebe, und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.

Jesus Christus ist die Mensch gewordene Liebe Gottes.

Pi (π) ist gar keine konstante unendliche Zahl von 3,14159….sondern eine Variable, denn für jeden Radius, jeden Durchmesser gibt es eine andere Kreiszahl!

Eine richtige Kreiszahl Pi zu finden, dieses versuchten seit Menschengedenken schon viele Mathematiker um so die Quadratur des Kreises beweisen zu können.

Ich war mich sicher schon die Quadratur des Kreises entschlüsselt zu haben und hatte entsprechend darüber berichtet weil ich auch davon ausgehen musste dass es nur eine einzige Kreiszahl Pi gibt die für alle Kreise Gültigkeit hat!

Uffff …

Hail Eris und Ramen

Mr_MIR @ live.de
(Showmaster & Pirat)

BREAKING CHEMTRAIL-NEWS: Ein Rundumschlag

http://www.chemtrails-info.de/chemtrails/drahtzieher.htm sagt: Die Mitarbeiter von Fluglinien sollten sich mal die Triebwerke ihrer jeweiligen Maschinen bei günstiger Gelegenheit inspizieren. Wenn Sie dann im Umluftteil des Triebwerkes irgendwelche Teile, die nach Düse aussehen und sonst dort nicht zu finden sind, vorfinden, sollten sie sich mit dem Gedanken vertraut machen, Mitwirkende einer riesigen Atmosphären-Vergiftungsaktion zu sein – nolens volens. S. Video-Aufnahme einer Düse im Umluftbereich eines Triebwerkes eines Ryan-Air-Flugzeuges…

Florian Aigner sagt: Skandal!
Was allerdings wieder mal völlig übersehen wird: Der wahre Skandal liegt ganz wo anders. Es geht bei den Chemtrails um eine ganz unglaubliche Verschwendung von Steuergeld. Wenn die Regierungen der Welt sich gemeinsam verschworen haben, die Welt zu vergiften und uns alle unter ihre Kontrolle zu bringen – hätte sich das nicht billiger machen lassen? Muss man dafür wirklich eine Verschwörung inszenieren, an der hunderttausende (vermutlich gut bezahlte) Personen aus dem Flugwesen und aus der Wissenschaft beteiligt sein müssen?

Ramen, Illuminatengeschwister!

Nur Illumidioten würden  versprühen.  würden effizienter vorgehen. Aber das nur am Rande. Lasset mich wiedereinmal die Interna der Chemmies-Szene blosstellen. Heute gibt es einen Riesen-Eso-Verschwöri-Rundumschlag!

Liebe Freundinnen und Freunde eines sauberen, blauen Himmels,

nach der Auflösung der Regionalgruppen von Seiten der Bürgerinitiative Sauberer Himmel haben sich jetzt bundesweit 5 Gruppierungen (inkl. unserer) zusammengeschlossen, um eine eigene Webseite zu kreieren www.blauerhimmel.info, die aber erst noch im Aufbau ist. Dort können wir uns im Internet eigenständig darstellen und für weitere Interessenten / TeilnehmerInnen werben. Darüber wollen wir am Samstag sprechen und über weitere Entwicklungen um das Thema Chemtrails/HAARP und drumherum.

[…]

Anbei noch ein paar Links zu – wie mir scheint – wichtigen Themen rund um die Sauberen-Himmel-Themen:

UN verbietet Chemtrails – Bill Gates ist Chemtrail Produzent

Auch private Geoengineering – Projekte sind nun verboten! Das gilt auch für künstliche Vulkane!!!

Chemtrail-Leugner können einpacken und sollen ihr dummes Maul halten

Bill Gates Betrugs Stiftung Monsanto Reduzierung der Weltbevölkerung Massenmorde geplant

Interessant ist, dass Gates den Einsatz von Impfstoffen doppelzüngig erklärt, einerseits werden durch angeblich gesundheitliche Unterstützung die Familien klein gehalten, da die Eltern davon ausgehen, dass mehr Kinder überleben und damit weniger Kinder in die Welt gesetzt werden, andererseits die Impfstoffe selber durch ihre tatsächliche gesundheitliche Schädlichkeit die Menschen (nicht nur Kinder) effektiv von der Anzahl her reduzieren, d.h. ermordet werden!!!

Sehr interessant ist am Ende des 2. Videos der Ausschnitt einer 3sat-Sendung über die – zumeist hinterlistige – Spender-Strategie der Superreichen!!!

Dazu ein Interview mit einem Insider der Impfstoff-Industrie:

Impf-Industrie: Ein Insider packt aus

Dann zu Desinformations-Praktiken der Medien:

Verschwiegenes, Verharmlostes und Vertuschtes – Prof. Dr. Dr. Wolfgang Berger am 3.10.2014 in Mainz – Tag der Wahrheit

Dann mal eine etwas andere Ansicht der Weltlage von einem amerik. Patrioten!? Und die vernünftige Sichtweise eines jungen Menschen!

Recentr TV (13.10.14) Joel Skousen

DIE MEGA PROPAGANDA DER MEDIEN! – Wie der Staat uns alle bescheißt!

Dann eine alamierende Entwicklung unserer Erde von den Inuit beobachtet, die die Klimaerwärmung aus einem anderen Licht erscheinen lassen:

Erdachsverschiebung – die Beobachtung der Inuit

Haben wir deshalb einen so warmen Oktober?

Nicht zuletzt für die spirituell Orientierten unter uns (zu denen ich mich natürlich auch zähle), ein sehr schön gemachtes Video in 4 Teilen (insg. fast 2 Std.):

INNERE WELTEN ÄUSSERE WELTEN – Full Movie Deutsch – Cosmic Angel Nominee

Habe soeben die nächste Emails von den Chemmies erhalten – wir dürften anthroposophisch verschränkt sein, meine Chemmies und ich!

Hail Eris und Ramen,

Mr_MIR @ live.de
(alternativspirituell orientierter Chemtrailsversprüher, Illuminat, Reptiloid, Szenenunterwanderer, selbsternannter Verfassungsschützer & Pirat)

Weitere Chemtrails-Neuigkeiten

Jörg Kachelmann sagt: Diese sturzbetroffene Ökosache ist eine Sache und der Antiamerikanismus nach dem Motto „denen trauen wir alles zu“ […] diese Kombination ist, das glaube ich, einzigartig in Deutschland.

[…]

Was darf ich sagen? Es sind vor allem Neonazis, Verrückte, und ich sage dann als drittes noch vorsichtshalber: Leute die es auch sonst nicht leicht haben oder nicht die hellsten Kerzen auf der Torte sind [die an Chemtrails glauben, Anm.]

[…]

Es gibt halt einen Bodensatz von Wahnsinnigen und es gibt auch leider einen Bodensatz von Neonazis im Land. Und Neonazis plus Wahnsinn gleich Chemtrails. Das ist so.

Michael Allen sagt: Chemtrail-Verfechter reiten zwar immer wieder darauf herum, dass alle Herdenmenschen blind der Regierung glauben. Sie selbst neigen allerdings dazu, alles zu glauben, was so im Internet steht.

Aber in Wahrheit ist ja alles ganz anders!

Kurznotiz: Mr. MIR hat herausgefunden, wer hinter der NWO steckt!



Ramen, Gezeugte und Zeugende!

Leider bin ich zu spät – die ZJNWO wurde bereits im Juli 2014 initiiert.

Ober es war nur eine Neuankündigung des Weltunterganges, der Zeitenwende, of the second coming? Das wäre nichts neues:

  1. Im Jahre des HERRN 1874 sollte für die Zeugen Jehovas nach Aussagen ihres Gründers Charles Taze Russell die Welt zum ersten Male untergehen. Aber da sie sich gegen Ende des Jahres noch immer drehte, verlegte er den Weltuntergang rasch auf den 1. Oktober 1914.
  2. Für die Zeugen Jehovas geht schon wieder mal die Welt unter. Das Datum berechneten sie aus dem Buch Daniel, Kapitel 4. In diesem ist von ’sieben Zeiten‘ die Rede. Die Sekte interpretierte: 7 Zeiten a 360 Tage macht insgesammt 2520 Tage. Diese wurden wiederum als 2520 Jahre ausgelegt. gemessen vom 607 v. Chr. Als sie es dann aber doch nicht tat, verkündeten die Oberen, dass Christus unsichtbar gekommen war und nur von wahren Gläubigen gesehen werden konnte.
  3. 1925 – Ein weiteres Jahr, in dem für die Zeugen Jehovas die Welt untergehen sollte…
  4. Im Jahre 1975 ging für die ‚Zeugen Jehovas‘ zum vierten Male die Welt unter. (Zeitschrift Erwachet, Nr.8 22.4.1967)
  5. Im Jahre 2000 soll für die Zeugen Jehovas nun entgültig die Welt untergehen. Der fünfte Weltuntergangstermin wird wahrscheinlich am 1. Januar 2001 bekanntgegeben. Anmerkung: Die Führungsliga der ZJ hat sich, aus verständlichen Gründen, von einer erneuten genauen Datierung des Weltunterganges distanziert. Das Jahr 2000 wird allerdings von einer Vielzahl Zeugen, die nach wie vor die ‚Jahr 1914-Lehre‘ vertreten, für sehr wahrscheinlich gehalten. (‚Einige von der Generation, die 1914 lebte, werden das Ende des Systems der Dinge erleben und überleben‘)

Hail Eris und Ramen,

Mr_MIR @ live.de
(Überlebender, Erleuchteter, Aufgestiegener, Ausgestiegener, anti-apokalyptischer Prediger, Schauer, Seher, Channeler, Medium, Erleuchter, Prophet, Priester, Guru, 1. FSMoSophischer Großmeister, Messias, Christus, Friedensbringer & Pirat)

Petition: Homöopathische Mittel ins Süßwarenregal — 23 Tage verbleibend!

Mit dieser Petition soll eine Einordnung homöopathischer Globuli als Süßwaren erreicht werden mit den nach sich ziehenden rechtlichen Folgen wie Kennzeichnungspflicht mit Nährwertdeklaration. (Süßwaren sind mitverantwortlich für Übergewicht und fördern die Entstehung von Karies.)

Begründung:

Immer mehr Menschen leiden unter den sogenannten Zivilisationserkrankungen wie Adipositas und Karies, was besonders auf die Zufuhr von zuckerhaltigen Süßwaren und Naschartikel zurückzuführen ist. Abgesehen vom menschlichen Leid entstehen der Gesellschaft so gewaltige Schäden.

Bei homöopathischen Produkten handelt es sich um als Arzneimittel getarnte Streuzuckerprodukte ohne Wirkstoffgehalt. Als Trägerstoff der sogenannten „Globuli“ und damit einzige Substanz dienen in der Regel Saccharose (HAB 2006) oder Xylitol, das als Zuckeraustauschstoff (E 967) verwendet wird.
Mit dieser Petition soll eine Einordnung der Zuckerkügelchen als Süßwaren erreicht werden.
Globuli würden dann den strengen Auflagen der ab 13. Dezember 2014 verbindlich in allen Mitgliedsstaaten der EU geltenden Lebensmittel-Informationsverordnung (LMIV) unterliegen.
Diese sieht für die Süßigkeiten verpflichtende Angaben auf der Verpackung vor wie Verzeichnis der Zutaten, Nettofüllmenge und die sogenannte Nährwertdeklaration laut Verordnung EG Nr. 1924/2006 des Europäischen Parlamentes und des Rates über nährwert- und gesundheitsbezogene Angaben über Lebensmittel (Health-Claims-Verordnung).

Eine Umgruppierung der Zuckerkügelchen ins Süßwarenregal mit entsprechender Kennzeichnung und Nährwertdeklaration sorgt für Transparenz beim Verbraucher und bekämpft wirksam Zivilisationserkrankungen wie Adipositas und Karies.

Schließen Sie sich deshalb noch heute dieser Petition an!

23 Tage verbleibend!

Ramen, in der Woche von 10:23 danke ich dem charismatischen Guru des Sheng Fui, für Seine alternative Petition Homöopathische Mittel ins Süßwarenregal / Kennzeichnung gem. Lebensmittel-Informationsverordnung. Es läuft ja auch gerade eine Petition „Wikipedia und Homöopathie„. Noch ca. 2800 Unterschriften werden benötigt …

Ich glaube ja, dass der mittlere alternative eso-bio-nonmainstream Mitmensch es grundsätzlich gerne unterstützt, dass die an sonsten ja so böse EU sich darüber Gedanken macht, zB. Nutella besser als „GEFÄHRLICH“ kennzuzeichnen. Ja, Nutella ist eh gefährlich, in Überdosis!

Und deswegen glaube ich, dass der mittlere alternative eso-bio-nonmainstream Mitmensch es mit seinem Leben vereinbaren kann, dass der auch das unterschreibt: Homöopathische Mittel ins Süßwarenregal / Kennzeichnung gem. Lebensmittel-Informationsverordnung.

Noch ca. 8500 Unterschriften werden benötigt …

Danke, Hail Eris und Ramen,

Mr_MIR @ live.de
(FSMoPath, Lobbyist, Illuminat & Pirat)

Hier die besten Postings unter der charismatischen Petition:

Jeder soll sich für das Verfahren entscheiden, das er anwenden möchte. Aber auf der Basis der korrekten Information. Und die korrekte Information ist: Homöopathika nur aufgrund gesetzlicher Sonderregelungen apothekenpflichtig, die sie vom Nachweis eine Wirksamkeit über Placebo hinaus befreien. Diese gesetzlichen Sonderregelungen sind ein komplett falsches Signal an den Patienten. Denn der Patient erfährt nichts von der Befreiung vom Wirksamkeitsnachweis. Es entsteht der Eindruck, „es wäre etwas dran“, wenn die Mittel in der Apotheke stehen. Das ist falsch. Homöopathika in Potenzen ab C12 enthalten nicht ein einziges Wirkstoffmolekül. Eine gezielte Wirksamkeit eines Stoffes in dessen kompletter Abwesenheit widerspricht unserem sich täglich bewährendem Wissen aus Physik, Chemie, Biologie und anderen Naturwissenschaften. Eine Wirksamkeit über Placebo hinaus ist daher nicht zu erwarten und in Studien auch nicht reproduzierbar belegbar. Es ist wichtig, dass dem Patienten diese Information als Entscheidungsgrundlage endlich auch vom Gesetzgeber nicht vorenthalten wird.

Homöopathie ist Quacksalberei, und es wird eine Menge Geld damit gemacht: mit der Hoffnung von Kranken, denen nichts weiter geboten wird, als: „Abwarten, bis es vielleicht von allein aufhört!“

Mir ist die Petition deshalb wichtig, um damit deutlich zu machen, dass es angesichts der Ungefährlichkeit homöopathischer Mittel nicht nötig ist, diese nur über die Apotheke zu verkaufen. Damit nimmt man diesen Mitteln den Mythos, dass es sich um gleichwertige Produkte handelt wie die Produkte der Schulmedizin, die dringend einen Rat eines Apothekers benötigen.

Kurznotiz: Ohne Worte

Im Industrie- und Wissenschaftsland Deutschland wird so Apothekenpflicht hergestellt:

Dr. Reckeweg sagt: Beim Potenzieren, diesem ausschließlich in der Homöopathie verwendeten Herstellungsschritt, verzichtet das Haus Dr. Reckeweg Bensheim nach wie vor ganz bewusst auf maschinelle Hilfsmittel. Denn die Verschüttelung von Hand nach dem Hahnemannschen Mehrglasverfahren hat Tradition: eine Tradition, die sich bewährt hat und die man deshalb bewahren wird.

Anmerkung: Mr. MIR bespricht mit gleicher Vehemenz!

Ramen