Die AfD und der 1. Alternative Wissenskongress in Deutschland

Bernd Lucke sagt: Die Veranstalter waren bei der Auswahl der Referenten nicht gut beraten. Unter den Referenten scheinen sich Verschwörungstheoretiker und Wirrköpfe zu befinden.

Ramen, linke alternativspirituelle Piratenilluminaten!

Wie heisst die Alternative zum Wissen nochmal? Achja, Glauben heisst sie. Glauben kann man, was man will, Wissen kann man nur das, was wahr ist. Und es tut auch mehr weh, das Wissen. Wenn man nicht wissen will, so kommt man schnell dazu, zu glauben, dass sich alle, aber auch ALLLE gegen einen selbst verschworen haben! Dank Heiligem WWW kann man die paar Restindividuen, welche wie einer selbst „denken“ können, jedoch schnell finden. Wenn man heute genauer hinguckt, so sieht man (ich jedenfalls) eine überkritische Masse an solchen Restindividuen, welche sich dazu entschieden haben, sich gegen das System zu stellen.

Die AfD und andere rechte Arschlöcher Recken laden am 22. März 2015 zum ersten alternativen Wissenkongress ein. Es dürfte dort so ablaufen, wie es die Arschlöcher Recken von der AZK schon seit Längerem durchführen.

Die Welt sagt: Zu diesem Thema würde AfD-Chef Bernd Lucke am liebsten gar nichts sagen. Denn er weiß natürlich um die Brisanz der von seinen Parteifreunden in Nordrhein-Westfalen geplanten Veranstaltung „1. Alternativer Wissenskongress NRW„. Was die Bezirke der nordrhein-westfälischen AfD da vorhaben, rührt an das Selbstverständnis der Partei, weil sie sich durch die auf diesem Kongress auftretenden Protagonisten wie Jürgen Elsässer und Andreas Popp mit den Wortführern einer diffusen Protestbewegung gemeinmacht.

Das Programm

Regieren uns die Medien?

Jürgen Elsässer

Regieren uns EZB und ESM?

Karl Albrecht Schachtschneider

Regieren uns die Großkonzerne?

Eberhard Hamer

Regieren uns die Banken?

Andreas Popp

Nein, uns regieren die Piraten!

Mr. MIR

Die Idee

Dort will man dann alternativ denken, denn alternatives Wissen scheint für manche wichtiger denn je zu sein. Aber leider diese alternative Diskussionskultur in Deutschland untergegangen. Stattdessen versucht der Mainstream, welcher jedoch nicht die Mehrheit repräsentiert, zu dominieren und die bestehenden Machtverhältnisse einzuzementieren. Sogar die öffentlich rechtlichen Fernsehsender sind immer stärkeren Manipulationsvorwürfen ausgesetzt und mit der Zwangsabgabe GEZ-Gebühr wird dieser Irrsinn auch noch vom Bürger finanziert. Die Zeit ist reif, für ein eigenes deutsches Programm wie das Alpenparlament!

Nach intensiven Beratungen hat sich das achtköpfige Kongress-Organisationsteam dazu entschlossen, am 22. März 2015 den 1. Alternativen Wissenskongress in Witten auszurichten, welcher mit seiner Größe und seinem Konzept einzigartig in Deutschland ist. Mit diesem Kongress schließt Deutschland zu seinen Nachbarn Österreich und Schweiz auf, bei denen es Kongresse dieser bescheurten Art bereits seit Jahren gibt.

Der Kongress soll DIE Plattform für “Alternatives Denken” werden. Sie können in den extralangen Pausen versponnene Leute treffen, sich mit ihnen austauschen und idiotischen Verschwörikram wiederkäuen. Sie können sich an den Desinfo-Ständen und Büchertischen der Referenten und bei weiteren kommerziellen Einrichtungen im Foyer desinformieren und weiter radikalisieren. Sie können den Rednern, die in kompakten Vorträgen Klartext statt “politisch korrekt” reden, lauschen. Hier wird das scheinbare Problem an der Wurzel gepackt und nicht nur die Oberfläche berührt. Sie können sich bei der ausführlichen Dialogrunde den Referenten die Fragen, die Sie interessieren, stellen.

Dieser Kongress wird zum Beginn einer Veranstaltungsreihe werden, die sowohl Klar- und Freidenker, als auch Andersdenkende und Nichtdenkende zu Wort kommen lassen will. Jeder ist eingeladen, der das freie Wort als Grundlage friedlicher politischer Auseinandersetzung schätzt, auch wenn die geäußerte Meinung falsch und schwachsinnig ist. Denn der Dialog mit Verschwörungstheoretikern und Typen von rechts aussen ist nachwievor unnötig und ist ins lächerliche zu ziehen.

Tragen Sie diese, gemeinsam mit MIR gewonnenen, Erkenntnisse in die Bevölkerung hinaus, welche nicht noch weiter verblödet werden will. Geben Sie dem rationalen Denken wieder Raum! Denken Sie von zu Hause aus mit.

Na dann vertrauen wir mal auf Herrn Lucke, dass er diese Veranstaltung der Verschwörungstheoretiker und Wirrköpfe und der AfD noch unterbinden kann. Falls nicht, hoffe ich, dass sich die Heute Show der Sache annimmt! Oder wir Illuminaten fahren hin und rocken den Laden! Es kostet nur 19 Euro, welche wir sicher beim obersten Chef Rockefeller abrechnen können!

Hail Eris und Ramen,

Mr_MIR @ live.de
(Verschwörer, Illuminat, Bilderberer, Chemtrailsversprüher, Reptiloid & Pirat)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s