Alternativer Homöopathie-Kongress 2015

Wissenschaftliche Themenblöcke und Referenten

(Stand: Januar 2015, spirituelle Änderungen vorbehalten)

Themenblöcke

C. M. Boger‘s Arbeitsweise: 100 Jahre „Synoptic Key“ – Spannungsbogen zwischen Hahnemann und Moderne
Schwere Pathologien / Multimorbide Therapeuten
Homöopathie-Geschichte
Geriatrie
Miasmen und sonstiger Mittelalterblödsinn
Psychiatrie
Kinder/Jugend
Die FSMoPathie – eine sanfte und kostengünstige Alternative zur Homöopathie
Sonstige Vorträge

Homöopathie-Stiftung

Seminare/Workshops

weiter zur Unterrubrik

Eröffnungsvortrag

Jens Behnke (Carstens-Stiftung, Essen): Homöopathie und Wissenschaft – Vorschlag zu einem Minimalkonsens:

Das Verhältnis von Homöopathie und Wissenschaft scheint von jeher ein angespanntes zu sein: Die positiven Erfahrungen der Anwender ließen sich in systematischen Untersuchungen nicht bestätigen, so die Kritiker. Mittlerweile liegt eine beachtliche Zahl an Grundlagenforschungsexperimenten und klinischen Studien vor, und es existieren mehrere Übersichtsarbeiten, die den Stand der Forschung zusammenfassen. Dennoch wird in der Öffentlichkeit kein einheitliches Bild des Verhältnisses von Homöopathie und Wissenschaft kommuniziert.

Der Referent präsentiert zunächst den aktuellen Stand der Forschung zur Homöopathie, um anschließend seinen Vorschlag für einen Minimalkonsens zu der Frage „Was sagt die Wissenschaft zur Homöopathie?“ zu skizzieren.

Ziel ist hierbei eine einfache, klare Botschaft, die sich auf die verfügbaren Daten stützt und eine häufig anzutreffende Rechtfertigungserwartung auf der einen Seite und die entsprechenden Haltung auf der anderen hinter sich lässt.

C.M. Bogers Arbeitsweise: 100 Jahre „Synoptic Key“

Schwere Pathologien/Multimorbide Patienten

Homöopathie-Geschichte 

Geriatrie

Miasmen

Psychiatrie

Kinder/Jugend

Sonstige Vorträge

Homöopathie-Stiftung

5 thoughts on “Alternativer Homöopathie-Kongress 2015

      1. lOB, nur die anderen Links ins Nirvana laufen lassen, Du musst ja nicht deren Pagerank fördern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s