Eine Klasse für sich

Das Modell Evolution ist mathematisch nicht zu halten, vorgerechnet.

Das Modell Urknall ist mathematisch nicht zu halten, vorgerechnet.

Das Modell Relativitätstheorie ist mathematisch nicht zu halten, vorgerechnet.

Die reale Existenz Gottes ist mathematisch bewiesen, vorgerechnet.

Gott ist der Verfasser der Bibel, mathematisch bewiesen, vorgerechnet.

Was mathematisch nicht zu halten ist, das ist definitiv falsch.

Was mathematisch bewiesen ist, das ist.

_______________________________________________________________
Philosophisches Institut
Dipl.-Math. Georg Todoroff
Philosoph Autor
VERITAS Verlag
www.g-todoroff.de

2 Kommentare zu „Eine Klasse für sich

  1. Whath iin Hell iis an Toderoff ??? . . .
    Diese Zeitverschwendung wird Sie garantiert nicht interressieren!

    Todoroff scheint ein lustiges Produkt zu sen . . .

    http://yukterez.ist.org/todoroff/verklagt.htm

    von Heiliger Onkel » 30.12.2011, 04:45
    Die Damen und Herren müssen mir einmal beweisen, dass Gott so nicht aussieht oder ausgesehen hat. Ich habe nur gemutmaßt, eine Beleidigung ist vielmehr Todoroff´s Bezichtigung gegen die NW (:

    Beitragvon Heiliger Vater » 29.12.2011, 01:31
    Bild

    129. illegale Anmeldung dieses schwer kranken und inzwischen kriminellen Schizophrenen S#### Tyran, der seit Monaten jede Nacht mit mindesten 20 identischen Beiträgen dieses Forum mit seinen Lügen und Idiotien vollspamt, unfähig bis Zwei zu zählen und so seine satanische Besetzung beweist und damit Gott.
    Gepriesen sei der Herr!
    Eine derartige Verhöhnung Gottes kostet Sie das Leben, Tyran.

    Verschwenden auch Sie iihre Zwerchfellenergie. M.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s