Esoterischer Experten-Schwachsinn auf FischUndFleisch.at

Ramen, meine geehrten Schafe der Meinungs- und Narrenfreiheit!

Es ist für mich wiedereinmal an der Zeit, direkt zu werden.

Der Homöopathie-Experte der Qualitätsjournalismusplattform FischUndFleisch.at ist sich nicht zu dumm, dem Kunden vorzugaukeln, dass Homöopathie nun doch wirkt:

Und sie funktioniert doch. Warum die neueste Kritik an der Homöopathie nicht aussagekräftig ist.

In diesem dämlichen Artikel schwurbelt ein Dr. med. darüber, dass die neueste Metastudie aus Australien, welche der Homöopathie natürlich abermals bestätigt, dass sie ein Placebo ist, doch kritisch hinterfragt werden müsse. Als „Gegenargumente“ bringt der Dr. med-Schwurbler folgende homöopathischen Forschungen:

  • Kleijnen et al. (1991),
  • Linde et al. (1997),
  • Shang A, et al, (Lancet 2005).

Hier kann man seine Scheingegenargumente ebenfalls kritisch hinterfragen: http://www.beweisaufnahme-homoeopathie.de.

Der besagte Schwurbel-Mediziner ist sich nicht zu blöd, in seinem Profil auf Dr. Spinedi zu verweisen:

Ein klassischer Homöopath und Schwurbeldoktor sagt [über sich selbst]: Die Leidenschaft für die Homöopathie entdeckte der Arzt bereits während seines Studiums. Herrn Prof. Dr. Gerhard Resch und Herrn Dr. Dario Spinedi ist er zu großem Dank verpflichtet […]

Dr. Spinedi ist ein italienischer Arzt, welcher Krebs homöopathisch behandelt:

Das ist nicht nur meiner Meinung nach ein grober Misstand:

Fisch und Fleisch, eine neue Bloggerplattform, auf der Mr. MIR auch aktiv ist, wird zusehens zu einem dämlichen Esoterikforum. Es werden dort nicht nur der Verschwörungstheoretiker, Titelmühlenakademiker, Scharlatan und 2012-Weltuntergangsprediger Dieter Broers (einer meiner Liebsten), sondern auch der besagte Homöopath, und ein paar weitere Esoteriker als Experten angepriesen.

Ich hab ja nichts dagegen, dass es dort Blogger gibt, welche Schwachsinn verzapfen, aber eine preisgekrönte Journalistin sollte so weit sein, esoterischen Blödsinn nicht als Expterenwissen anzupreisen.

Ramen.

PS: Ich mag FuF ja gerne, eigentlich. Immerhin habe ich dort Mrs. MIR kennengelernt 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s