Elektrosmog-Hohlsprech und Angstmache auf FischUndFleisch

Ramen, Nocebo-Angsthasen!

Ein weiterer „Experte“ schwafelt Quatsch auf der Esoterik- und Partnerplattform Fischundfleisch.com. Diesmal über Elektrosmog! Uuuuuuuuh …

Wollt Ihr besser schlafen? Das hier könnte helfen:

1. Das von uns allen so geliebte Handy. Viele sind süchtig nach dem Mobiltelefon und nehmen es sogar mit ins Bett. Gut ist das nicht, auch wenn ihr es nur mit ins Schlafzimmer nehmt, damit der Wecker läutet: Meidet nach Möglichkeit hoch- und niederfrequente Strahlungen. Es bringt auch nicht viel, wenn ihr euer Iphone abdreht und es neben euch legt, denn das Telefon strahlt weiter.

Mehr Fehlinformation bzw. Informationsunterschlagung geht nicht mehr, rein technisch-naturwissenschaftlich gesehen. Das Smartphone, welches Mikrowellenstrahlung, auch wenn es OFF ist, abstrahlt und empfängt, strahlt mit so wenig Leistung, dass es sicher ist. Das kann man theoretisch berechnen und es wurde in vielen validen und soliden Studien bewiesen. Es gibt aber auch viele invalide und oberflächliche Studien – ratet mal, welche davon die mittlere Zeitung verarbeitet! Wer empfiehlt, „nach Möglichkeit hoch- und niederfrequente Strahlungen zu meiden“ vergisst eines: die Leistungsdichte! Somit ist seine Aussage wertlos und sogar falsch.

3. Es macht auch Sinn, das Fernsehkabel herausziehen – ausschalten allein reicht nicht! Schlaft auch nicht in der Nähe von Kabeln, weil sie elekromagnetische Felder aufbauen. Unser Gehirn reagiert darauf, Kopfweh und unruhiger Schlaf können die Folgen sein.

Der selbe Schmonzes, diesmal im Bereich von einigen 100 Megahertz (falls es noch Analogfernsehen gibt), anstatt von Gigahertz.

Ramen, ich sage Euch: Es gibt nur eine Quelle von Elektrosmog – und diese ist sogar tödlich! Sie heisst die Sonne. Sie macht Krebs!

Natürlich kann man sich zur Sicherheit nachts auch noch nen Aluhut im Schlafzimmer aufsetzen … Der hilft auch gegen Chemtrails und gegen die pööööse NWO. Und man kann Elektrosmog-Beeinträchtigungen sowieso homöopathisch heilen. Ich verspreche es Euch! Probiert es doch, macht diese wundervoll heilende sanfte individuelle Erfahrung!

Ramen, wer lesen will, und wer lernen kann, sollte das hier besurfen:

Alle anderen sind nicht fähig, neues zu lernen und altes zu entlernen. Sie sollten dann auch nicht als Experten angepriesen werden!

Ramen.

PS: Wenn man Elektrosmog + Aufklärung googelt, kommt leider nur Verschwöriquatsch – Expertennachschub!?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s