Es gibt keine Alternative zum Impfen. Warum nicht?

Die Endzeit bricht an! Rettet Eure Daten!

Ramen! Ich war ja mal Prediger bei der geschützten Schreibwerkstatt für Eso- und Verschwöriblödsinn mit Experten für Homöopathie und Dieter Broers, bei welcher die Meinungsfreiheit zur Narrenfreiheit erhoben wird. Es ist nun an der Zeit, meine Heiligen Worte von dort wegzuchanneln. Alle Zeichen sprechen dafür!

Hier eine nette kleine Predigt über das Impfen: Es gibt keine Alternative zum Impfen. Warum nicht?


Ramen, Eltern junger Kinder, aufgeklärte Bürger, Kritiker der Pharmaindustrie und Piraten!

Es gibt keine Alternative zum Impfen! KEINE!

Nichtsdestotrotz gibt es im Volke Mitteleuropas die Anti-Impf-Bewegungen, die Impfkritik, die Impfgegnerschaft. Die Zahl der Impfgegner wächst! Meiner Meinung nach haben wir solche antiwissenschaftlichen, antimodernistischen Strömungen den Alternativmedizinen (Homöopathie), den Esoteriken (Anthroposophie) den Religionen (v.a. Islamismus; siehe Pakistan / Kinderlähmung) und den generellen Verschwörungstheorien bezüglich der Pharmaindustrie zu verdanken.

Ich habe das alles bereits als Volksverdummung bezeichnet.
Dafür steht die Marke Mr. MIR.
Ramen.

Ramen, der Herr Professor Harald Lesch, ein in Deutschland bekannter TV- Physik- und Philosophieprofessor, nimmt sich auch gerne den Pseudowissenschaften, Esoteriken und Verschwörungstheorien an:

Man sollte diesen Herrn bitten, hier auf FischundFleisch.at als Experte zur Verfügung zu stehen. Das wäre ein Fortschritt!

Einige Proponenten der Impfgegnerschaft

Andrew Wakefield

Er stellte einen vermeintlichen Zusammenhang zwischen Impfen und Autismus als Folgeschaden fest. Ganz kurze Antwort: Er ist ein Betrüger. NEIN, er hat sich nicht „nur geirrt“, er ist ein Betrüger. Fragen Sie bitte einmal Ihren Homöopathen, Heilpraktiker etc., was er über diesen Herren weiß und ob er seine Meinung bezüglich Impfen von diesem Herrn ableitet!

Hans Tolzin

Hans Tolzin ist Molkereifachmann (soviel zu seiner Fachausbildung in Sachen Bakterien und Mikrobiologie), genereller Impfgegner und AIDS-Leugner. Er stellt sich gegen die „Infektionshypothese“, das heisst, dass er die Tatsache, dass Viren und Bakterien Krankheiten verursachen können, prinzipiell in Frage stellt. Desweiteren ist er ein Befürworter der hirnverbrannten Germanischen Neuen Medizin. Fragen Sie bitte einmal Ihren Homöopathen, Heilpraktiker etc., was er über diesen Herren weiß und ob er seine Meinung bezüglich Impfen von diesem Herrn ableitet!

AnthroposophieWaldorfschulen

Waldorfschulen, in welche die Bildungsbürger-Eltern gerne ihre Kinder schicken, werden nach den esoterischen Richtlinien des Gurus, Jesus-Ersatzes und Goethe-Nachfolgers Rudolf Steiner (1861 – 1925) geführt. Dieser Herr Steiner begründete eine v.A. im deutschen Sprachraum aktive Esoteriksekte, genannt Anthroposophie. Steiner bezeichnete sich selbst als Feind der Wissenschaft, er wollte die Wissenschaft von innen heraus bekämpfen und „spirituell erneuern“. Seine Variante der Wissenschaft hat er durch Hellsehen ermittelt. Er nennt seine Ergüsse auch oft eine „Geheimwissenschaft“.

Steiners Esoteriksekte Anthroposophie ist bis in die höchsten Politik- und Wirtschaftskreise aktiv. Falls Sie der Pharmamafia das nächste mal Lobbyarbeit vorwerfen wollen, denken Sie kurz an Steiner!

Ich bin gerade dabei, mich den esoterischen Idiotien (sic) Steiners zu widmen:
https://fsmosophica.wordpress.com/2014/10/28/die-evolution-hin-zur-anthroposophie.

Hier nur soviel: Die anthroposophische Medizin (eine rein esoterische Irrlehre, verwandt mit der rein esoterischen Irrlehre genannt Homöopathie) geht davon aus, dass Erkrankungen, im Speziellen die Masern, für die „spirituelle Entwicklung“ eines Kindes wichtig sind. Fragen Sie bitte einmal Ihren Homöopathen, Heilpraktiker etc., was er darüber weiß und ob er seine Meinung bezüglich Impfen von Rudolf Steiner & Co. ableitet!

Oft gestellte Fragen

Ramen, liebe Leute, es gibt viele Fragen von verängstigten Eltern, welche immer und immer wieder gestellt werden. Ich werde diese hier sammeln und versuchen, eine Antwort darauf zu finden. Bitte mailt MIR Eure Fragen bezüglich Impfskepsis, ich werde Fachquellen aufstöbern, welche eine neutrale, wissenschaftliche, unabhängige Antwort zur Verfügung stellen können. Das Nudelige Monster möge MIR dabei helfen. Ramen.

  • Wogegen kann man sich überhaupt impfen lassen?
  • Warum soll man gegen Krankheiten impfen, die in unseren Breiten schon ausgerottet sind?
  • Wenn man wirklich in gefährdete Regionen reist, kann man noch immer impfen!
  • Dem Körper nur die Impfungen zuführen, die er braucht!
  • 90% aller Impfungen sind übertriebene Panikmache!
  • Es ist ein Milliardengeschäft für die Hersteller!
  • Es gibt ja nur mehr Sechsfachimpfungen für mein Baby. Und das tue ich ihm nicht an!
  • Impfstoffe enthalten doch giftiges Aluminium!

Hail Eris und Ramen,

Mr_MIR @ live.de
(Pirat)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s