Offener Brief an die Bundeskanzlerin von meinem Chefchemmie

Ramen, geehrte Sprüherkollegen!

Nur weil ich gestern gefragt wurde: NEIN, das erfinde ich nicht. NEIN, mein Chefchemmie ist echt. NEIN, er ist kein Spassvogel.

Mein Chefchemmie wettert: Offener Brief an die Bundeskanzlerin Angela Merkel

Sehr geehrte Frau Merkel,

es reicht und es reicht jetzt wirklich!!! Ihre unverantwortliche Politik des unkontrollierten Zustroms von Flüchtlingen (85% werden nicht registriert!) zerstört die Sicherheit und die Kultur dieses Landes, dessen Bürger Sie zum großen Teil gewählt haben!

Ich bin für Zuwanderung, aber nicht so!!! Sie wissen ja gar nicht, wer hier alles einwandert! IS-Kämpfer haben sich angesagt (ca. 4000 sollen es sein), Dschihadisten, aus den Ursprungsländern entlassene Gefängnisinsassen, Kriminelle, Kranke, Arbeitslose, usw. Nur 10% der Einwanderer sind wirklich Geschädigte der Bürgerkriege bzw. politisch Verfolgte, die wir natürlich aufnehmen müssen! Die Grenzkontrollen sind weitestgehend unwirksam, da sie nur stichprobenartig durchgeführt werden! Wenn sich die eingewanderten Terroristen und Kriminellen bewaffnen können, dann drohen Terroranschläge und Bügerkrieg!!! Können Sie das verantworten? Sie müssen die Außengrenzen schließen lassen und dann mit Transitzonen – wie es Ihr Innenminister vorschlägt – direkt an der Grenze jeden Zuwanderer überprüfen lassen bzw. diese sollen vor Ort ihren Asylantrag stellen, der sofort (innerhalb von 48 Stunden, wie in der Schweiz) entschieden wird! Die Abgewiesenen müssen umkehren und die anderen können weiterreisen.

Was ist übrigens mit dem Dubliner Abkommen? Und mit dem Schengener Abkommen, wo bei Notlagen die Grenzen geschlossen werden müssen? Scheint bei Ihnen Makulatur zu sein! Das wäre schon mal zweifacher Rechtsbruch!!!

Aufgrund dieses gewaltigen Stroms der Zudringlinge, den Sie durch Ihre leichtsinnigen Aussagen auch noch unterstützen und offensichtlich noch vermehren wollen, kommt bei mir der Verdacht auf, dass Sie unser Volk austauschen wollen und darauf hinarbeiten, dass zur nächsten Bundestagswahl möglichst viele Einwanderer einen deutschen Pass haben und Sie dann wählen! D.h. Sie sind also scheinbar bestrebt, unter allen Umständen Ihre Machtposition zu erhalten! Das wäre nicht nur kriminell, das ist krank!!!

Oder wollen Sie, dass der Islam in unserem Land die Überhand bekommt (70% der Asylanten sind Muslime!)? Dann haben Sie als Frau aber schlechte Karten!!!

Ich gehe davon aus, dass Sie der Agenda der US-Regierung (besser: den Drahtziehern der satanischen NWO) Folge leisten und deren Destabilisierungspolitik (à la Ukraine) und deren Globalisierungs- und Völkervermischungspolitik (à la Barnett) bis zur Unkenntlichkeit der deutschen Kultur vorantreiben! Das ist keine Verschwörungstheorie, sondern Verschwörungspraxis!!!

Alle drei möglichen Beweggründe Ihrer katastrophalen Asylpolitik erfüllen den Tatbestand des Hochverrats gegenüber dem deutschen Volk!!! Juristische Prüfverfahren für eine diesbezügliche Klage gegen Sie laufen bereits!

Außerdem: Nach öffentlichen Aussagen einiger Sicherheitsbeauftragter ist die Sicherheit bzw. die staatliche Ordnung aufgrund der einströmenden Massen nicht mehr aufrecht zu erhalten!!! Polizei und alle Ordnungskräfte sind überfordert!!! Sie sind also dabei die bestehende Ordnung durch Ihre katastrophale Asylpolitik zu beseitigen! Das bedeutet, dass wir, das deutsche Volk, und die bisher integrierten Migranten, das Recht auf Widerstand, gemäß Art. 20, Absatz 4, des Grundgesetzes haben!!!

Gemäß Ihrem Amtseid sollen Sie Ihre Kraft dem deutschen Volke widmen, seinen Nutzen mehren und Schaden von ihm wenden! Davon ist in Ihrer Asylpolitik so gut wie nichts übrig geblieben!!! Sie sagten: „Wir schaffen das!“ und als leuchtendes Vorbild schlage ich Ihnen vor einige Hundert Asylanten in Ihr Kanzleramt aufzunehmen! Da ist genug Platz!

Außerdem sagten Sie sinngemäß, dass, wenn man sich wegen der Beherbergung von Asylanten rechtfertigen müsse, dass das dann nicht mehr Ihr Land wäre! Dann bitte ich Sie, die Konsequenzen zu ziehen und zurückzutreten mit Ihrem gesamten Kabinett und Herrn Seehofer übergangsweise die Regierungsgeschäfte zu übertragen! Er und sein Team scheinen mir noch die einzigen vernünftig denkenden Politiker zu sein! Dann sollten aber so schnell wie möglich Neuwahlen stattfinden!!!

Ich wünsche unserem Volk die Kraft, die kommenden kritischen Ereignisse zu überstehen und Ihnen gute Besserung!

Ihr Chefchemmie
Chemtrailologe (M.A.)

P.S. Dass Deutschland bzw. die EU Zuwanderung nötig hätte, ist eine glatte Lüge!!! Nach der Bevölkerungsdichte ist Europa der dichtbesiedelste Kontinent der Welt! Z.B. Afrika ist sehr dünn besiedelt und Europa passt 4 – 5 mal von der Fläche her in diesen Kontinent hinein (Wüstengebiete sind berücksichtigt). Afrika ist außerdem ein sehr fruchtbarer und rohstoffreicher Kontinent!

One thought on “Offener Brief an die Bundeskanzlerin von meinem Chefchemmie

  1. Das alles sind keine echten Probleme.
    Nichts aber auch garnichts spricht dagegen
    das Deutsche Reich mit samt seiner anständigen
    völkisch überlegenen Wurzeln nach Afrika zu verlegen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s