„Dokumentar“film „Die Übersinnlichen“

Ramen, liebe Freunde der höchst unnötigen Webpage MYSTICA.TV,

Am 17. Oktober 2015, 11-14 Uhr, feiert man in München die Premiere des „Dokumentar“films „Die Übersinnlichen“ – mit einigen Protagonisten des Films und natürlich dem Regisseur und MYSTICA.TV Oberesomoderator Thomas S.

Intuition, Sensitivität und Medialität – feste Begriffe in der Spiritualität. Haben wir alle Talent zu diesen speziellen Wahrnehmungen und Kommunikationsformen, oder sind es nur wenige, die dies wirklich beherrschen? Thomas Schmelzer machte sich mit dem MYSTICA-Team auf den Weg und besuchte einige der bekanntesten Ihrer Zunft: Jana Haas, Pascal Voggenhuber und Varda Hasselmann zum Beispiel. Er befragte sie über ihren Weg, ihre Erfahrungen und Erkenntnisse. Und er ließ sich selbst auf Experimente ein: Würde Jana Haas seinen Schutzengel beschreiben können? Würde Hartmut Lohmann seine Aura sehen können und ihm sogar zeigen, wie er das selbst lernen kann?

Zahlen Sie und sehen Sie unnötige Pseudoinfo wie oben beschrieben! Kommen Sie zum Film, bei welchem auch Lynne McTaggart, Rupert Sheldrake, Friederike Rath, Helmut Lind, Annegret Hallanzy und Bruno Würtenberger mitwirkten. Sehen Sie ein billiges deutsches Remake des nichtssagenden Esoklassikers What the Bleep do we know? Sehen Sie den 2. inoffiziellen Teil des Filmes mit dem Goldenen Brett vorm Kopf Am Anfang war das Licht.

Ramen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s