Matrixgeburt und Waldbabys – Die esoterische Romantisierung des Geburtskanals

Ramen. Die fabelhafte Mrs. MIR spricht zu uns!

Andrea bloggt

universe-782697__180

(Foto: Pixabay) Autor: Andrea Walter

„Österreich ist das Mekka der Esoterik“ habe ich vor wenigen Tagen gelesen. Tatsächlich, denn Österreich sticht gerade in den letzten Jahren immer wieder wegen seines üppigen, esoterischen Marktes hervor: Einhornmedizin, Aura-Schutzspray in Wachauer Souvenirshops, Chemtrailsgläubige Politiker, Pendel- oder Pranaausbildung an den öffentlichen Bildungsinstituten. Esoterische Nahversorger finden sich auch in der tiefsten, österreichischen Provinz – dort, wo man für einen Broteinkauf 10 Kilometer weit fahren muss. Realsatire von Fake zu unterscheiden fällt auf den ersten Blick nicht immer leicht.

Auch Schwangerschaft und Geburt sind bereits stark von Esoterik und pseudomedizinischen, bis zu geradezu pervers-skurrilen Praktiken geprägt. Hat die spirituelle Empfängnisverhütung versagt, wird der Geburtskanal zum mystischen Portal hinromantisiert.

Ich erinnere mich noch daran, wie ich vor einigen Jahren, am Abend vor meiner Sectio, im Krankenhausbett lag und mir eine beeindruckend nette Hebamme einen kleinen Becher mit einigen Zuckerkügelchen reichte. „Gegen Nervosität, meine Liebe.“ meinte sie. Doch…

Ursprünglichen Post anzeigen 945 weitere Wörter

3 thoughts on “Matrixgeburt und Waldbabys – Die esoterische Romantisierung des Geburtskanals

  1. Da passt doch folgendes und liegt voll im Trent: „Heute werde ich mit Ihnen über die Ahnengeschichten sprechen und wie wir unsere Gebärmutterenergie reinigen können….“
    Quelle: http://daoin.net/de/component/k2/item/264
    Übrigens, den Schreiberlingen ist eine Nähe zum Ashram Shambala nicht abzusprechen und schaut dann so aus
    https://www.youtube.com/results?search_query=+%D0%90%D1%88%D1%80%D0%B0%D0%BC+%D0%A8%D0%B0%D0%BC%D0%B1%D0%B0%D0%BB%D0%B0
    Falls der Link nicht geht, folgendes hilft bei Youtube oder Google -> Ашрам Шамбала

  2. da geht noch mehr:
    „Die Gebärmutter ist ein kosmisches Organ, das mit der universellen Energie verbunden ist und die kosmische Kraft empfängt. Wenn die Frau sich nach Beendigung einer Beziehung nicht reinigt, geht der ganze Schmutz, der sich angesammelt hat, auf die Kinder über und wird in der Ahnenlinie an die zukünftigen Generationen weitergegeben. Sie bekommt dadurch viele gynäkologische Probleme und der Kanal des Wohlstandes und des Geldes schliesst sich für sie und ihren Mann…..“
    http://daoin.net/de/component/k2/item/260

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s