„homeopathic drug has the capacity to act on HIV, Hepatitis-B and so on“

Crossmap.com sagt: In the World Homeopathy Summit [Mr. MIR wird da eines Tages auch vortragen, Anm.], a group of Indian researchers claimed that snake venom holds the key into defeating HIV.

The group of researchers was from Hyderabad, based on JSPS Government Homeopathic Medical College, and Indian Institute of Chemical Technology or (IICT). The snake vemon or Crotalus Horridus was seen to be able to stop the duplication of the virus in the human cell.

Ramen, meine Lieben FSMoPathen, die Ihr zu einer immer größer werdenden Schaar heranwächst!

Bitte so nicht:

HomeopathyPlus newslettert:

Is homeopathic snake venom an AIDS treatment?

Researchers from April’s World Homeopathy Summit claim that nano-particles from homeopathically prepared snake venom stopped the AIDS virus from replicating. Read more | Comment

Ihr könnt sagen, dass die FSMoPathie boostet, anregt, unterstützt, sanft ist und so gut wie die Homöopathie ist. Aber nicht AIDS, Hepatitis B und so weiter … Das geht zu weit!

Ramen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s