#EsoMesse München. Volksverblödung pur. (Nicht dass das Volke verblödungsunwillig wäre … )

Ramen, ich sage Euch!

Schlecht steht es um die unserige Welt, welche sich von der Aufklärung immer immer weiter entfernt und hin zur Verblödung auf allen höheren Ebenen strebt. Aber ich meine nicht die abrahamitischen Sexisten- und Weltuntergangsreligionen, NEIN, ich meine (wie eh fast immer) die Esoteriken! Ich war, wie angekündigt, auf der Esoterik Messe in München. Im Löwenbräukeller.


Geld stinkt nicht.

Ich habe ca. 13 Gespräche mit Esoanbietern geführt, wobei 7 davon bereit waren, eine Audioaufzeichnung zuzulassen. Ich sagte wahrheitsgemäß, dass ich einen spirituellen Wissenschaftsblog im Internet betreibe und jegliche Info, die dort erscheinen wird, anonymisiert werden wird.

Ankunft

Um ca. 10 Uhr 30 kam ich dort an. Die Messe war schon geöffnet, aber an der Kasse baute sich eine ewig lange Schlange von zu heilenden Konsumenten auf. Ich war noch ausserhalb des Gebäudes, aber relativ weit vorne. Ich war in heiliger Amtskleidung angetreten.

Ramen.

Nach nur ca. 15minütigem Anstellen kam eine ältere Dame mit ihrem Rollwägelchen an. Wie ich scharfsinnig bemerkte, war sie Anbieteren bzw. Ausstellerin. Gentlemanpirat MIR bat an, ihren schweren Wagen die Treppen raufzutragen. Da geistesblitzte es in MIR! Die Dame ging vor und bat die Heilungs- und Zahlungswilligen um Durchlass. Mr. MIR folgte ihr und sagte Tschulligung! Tschulligung! … So trug ich der Dame ihren Koffer bis jenseits der Kassen in den Saal hinein und stellte mich wichtig neben das Rollwägelchen und wartete. Als die Dame nachkam, bedankte sie sich bei MIR und meinte, dass ich nun wohl ohne zu zahlen reingekommen wäre. Ich sagte, dass man da nix mehr machen könne. Har har, 11 Euroenergien gespart. Sie gab MIR zum Danke einige ihrer Prospekte und einen Engelsanhänger.

So begann ich meine finanzspirituelle Reise durch den nun unehrwürdig gewordenen Löwenbräukeller.

Mein individuelles Heilungs- und Erleuchtungsprogramm

Interviews (coming soon)

Atlantis-Globuli

Numerologie

Handlesen, esoterische Mathematik und Reptiloide

Kranke Geistheilerin

Selbstheilung und Wunscherfüllung – Krebsheilung

Als ich mich mit ONnen Gerät auf Fragen zur Krebsheilung (da am Tisch lag wo ne solche Broschüre) einschwang, wurde das Interview abgebrochen.

Wasserfilterung und -belebung (coming soon)

Luftfilterung mit Wasser (Raumluftwäsche) (coming soon)

Gespräche

SpiriNews Info-Newsletter für München/Frankfurt

Ramen, ich wollte wissen, ob man sich da gratis eintragen kann. Kann man, aber als Anbieter muss man sich kostenpflichtig um eine Aufnahme in den lokalen Veranstaltungskalender bemühen. Vielleicht ist das ja was für mein spirituelles Angebot. Mal sehen.

Prana-Heilung

Will kein Interview geben weil er schon oft dabei von der Schulmedizin verrissen wurde. Ramen.

Wir haben diskutiert, ob nun Chi, Ki, Qui, oder doch Prana besser wäre. Ich hab auch gefragt, ob die angebotenen Methode besser als Homöopathie heilt. Diese Frage wurde nicht beantwortet. Als die Dame im Bild „behandelt“ wurde, fragte ich, ob die Wirkung bis zu MIR rüberwirke.

Aura-Heiler ohne Webpage(!)

Ein altes hippieähnliches Päärchen bot Aurafotografie und anschliessende Auraentbeulung an. Sie wollten nicht aufgenommen werden, aber es ergab sich ein längeres Gespräch. Sie sagten MIR, dass sie gar keine Webpräsenz wollen, da man dann nur noch schneller von denen da (Pharmamafia, Wissenschaftler, etc.) angegriffen werden kann. Die Dame hat das schon hinter sich, sie wurde von jemand (Illuminaten??) 30 Jahre lang wegen Ihres Berufes verfolgt.

Akupunktur

Hier konnte ich mich im Zuge des Gespräches nicht halten. Ich wurde wissenschaftlich. Er wurde sauer. Eine glaubenswillige Interessentin habe ich verscheucht. Sorry. Das werde ich später evtl. nochmal extra aufschreiben …

GEM: Ganzheitlich Energetische Massage

Die Betreiber massieren, aber auch feinstofflich. Sie sind keine Physiotherapeuten, sondern arbeiten nach der Methode von Gerda Boysen. Nach dem Gespräch mit den von Illuminaten verfolgten Auraheilern fragte ich da nach, ob sie auch schon unterdrückt und verfolgt (von der Wissenschaft bzw. von der Pharmamafia bzw. von der Schulmedizin) werden. Nein, sie sind erst frisch im Geschäft und sie werden noch nicht verfolgt oder unterdrückt. Ich bat um eine Karte und sagte, dass ich gute Kontakte zur Pharmamafia habe, und dass sie von MIR noch hören werden. Ramen.

Skype-Heilerin (aber auch mit Berührungen)

Ramen, im Vorbeigehen sagte ich zu dieser Dame „Hallo Kollegin“. Ich meinte sofort auch noch, dass ich selbst auch medial bin. Ich fragte sie nach dem Preis und meinte wie immer, ob ich für den selben Euroenergiegehalt für sie beten solle, um ein Tauschgeschäft zu machen. Leider willigte sie nicht ein.

Fazit

Dummdreiste Scharlatane als Anbieter. Strunzdumme glaubenswillige Kunden. Heilung darf jeder anbieten. Volksverdummung unter dem Deckmantel der Geldmache. Die Leute wollen es. Kritik unerwünscht. Ramen.

Ramen, ich sage Euch! Bald, sehr bald, wird Mr. MIR zum Eso-Anbieter werden!

Siehe auch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s