Chemmies- und Reichsdeppennews


WERBUNG

FSMoSophica.org/FSMoPathie


 

Ramen, sprühende Illuminatenfreunde!

Meine lokale Chemidiotengruppe wird zusehends verreichsdeppifiziert. Man will zwar keine Werbung für die AfD machen, aber. Man hat zwar nix gegen Ausländer und den Islam, aber. Und: Wie ein Badner zum Preussen werden kann 😀

Mein Chefchemmie labert: Liebe Freundinnen und Freunde,

das Thema einer Reorganisation des weiterhin existierenden Deutschen Reiches sprengt eigentlich den Rahmen der Chemtrail/HAARP-Problematik scheinbar, aber wenn uns das gelingt, sind wir nicht mehr einer EU, einer NATO oder UNO verpflichtet und können als souveräner Staat den Überflug solcher vergiftenden Schmierfinken (Chemtrail-Flugzeuge) verbieten (bei Zuwiderhandlung droht Abschuß!!!).

Deshalb möchte ich bei unserem nächsten Treffen diese Reorganisation zum Haupt-Thema machen, zumal mich von unserem Gruppen-Mitglied, XYZ, vorab folgende Mail erreicht hat als Reaktion auf meine Rundmail „Aufruf zum Handeln…“:

„Hallo Chefchemmie!
Kurzer Hinweis von mir zu den ungeklärten Aspekten in Deinem Aufruf: Der Gelbe Schein führt prinzipiell immer nur zum Nachweis der Staatsangehörigkeit des Nationalsozialismus gemäß Art. 116.1 Grundgesetz – also grundsätzlich Finger weg! Er ist eine Täuschung und viele Hinweise im Netz unterliegen falschen Interpretationen oder wurden absichtlich falsch dargestellt. Die korrekte Ausführung wird schon lange nicht mehr ausgestellt. Nach Art. 116.2 Grundgesetz sind alle (Abstammung vor 1913 vorausgesetzt) nicht von den ehemaligen Bundesstaaten ausgebürgert, wenn sie keinen anderen Willen zum Ausdruck gebracht haben, da Ihnen die  Staatsangehörigkeit aus politischen Gründen (Gleichschaltungsgesetze) unrechtmäßig entzogen wurde. Dieser andere Wille sind aber die Anträge bei der  Besatzungsverwaltungsfirma (BRD), weshalb wir diesen Willen zurücknehmen müssen (Personalausweis, Pässe, Führerscheine). Dafür wurden entsprechende Willenserklärungen formuliert, die man u.a. bei den Preußen findet, die man aber für jeden anderen Bundesstaat auch umformulieren kann. Man kann gemäß dem Indigenatsrecht auch als Badener ein Preuße werden, aber Baden wird aktuell auch reorganisiert. Soll Ende Januar auch bedingt handlungsfähig sein, weshalb man dann gleich Badener bleiben könnte, wenn man den Rechtskreis des BRD-Personals konsequent verlassen möchte. Die Willenserklärung ist auch nicht abhängig von einem handlungsfähigen Heimatstaat. Wir haben sie schon 2013 beim Notar beurkunden lassen.

Viele Grüße und Guten Rutsch, XYZ“

Daraufhin habe ich ihn förmlich eingeladen, da er offensichtlich in diesem Thema besser Bescheid weiß wie ich! Er hat zugesagt, obwohl er da gerade von einer Reise zurückkehrt! Ebenfalls habe ich ABC aus Lenzkirch eingeladen, bei dem ich eine Strafanzeige gegen den Landkreis wg. illegaler Zuwanderung als Zeuge unterschrieben habe und außerdem UVW aus Ballrechten-Dottingen mit seiner Seite http://www.gehirnwaesche.info, wo die Rechtsverstöße von Merkel und Konsorten sauber juristisch aufgeführt sind, die als Begründung zum unserem Widerstandsrecht dienen. Ich werde ihn postwendend anfragen, ob er an dem übernächsten Samstag auch zu unserem Treffen kommen kann!

Zu den jüngsten Übergriffen an Silvester: Jetzt tun natürlich alle entrüstet, denn der Schein des Rechtsstaates muß ja aufrecht erhalten werden! ABER: Es darf keinerlei pauschale VORVERURTEILUNG DER „FLÜCHTLINGE“ stattfinden, dass waren doch wahrscheinlich direkt aus Nahost und Afrika eingeflogene muslimische Räuberbanden!??? Nur komisch, dass soetwas früher nicht vorgekommen ist, erst als die Migrationswaffe ihre Wirkung zeigt! Wo denkt ihr hin, das waren doch nicht etwa unsere lieben, kriminellen Migranten? Keineswegs!!!;-)

Dann als nächstes: Die Verbände der Städte und Gemeinden in der BRiD klagen, dass ihre Aufnahme-Kapazitäten an Flüchtlingen (alle illegal u. nicht der Genfer Flüchtlingskonvention entsprechend) praktisch erschöpft seien und dass der Zustrom dringend begrenzt werden müsse, ABER OBERGRENZEN SOLLEN NICHT EINGEFÜHRT WERDEN, DAS BRINGE JA NICHTS! Kommentar: Schizophrener geht´s, glaube ich, nicht mehr! Die Indianer sagen dazu: Die reden mit gespaltener Zunge! Und gleich wird die Befürchtung geäußert, dass es politisch im rechten Lager Zuwachs geben wird!

Ja, ihr Knallköppe und Totalversager, wenn ihr immer weiter nach links driftet, sodaß inzwischen die CDU die GRÜNEN und Linken links überholt, dann braucht ihr euch nicht wundern, wenn die Mitte frei wird, wo z.B. die AfD immer größeren Zuwachs erzielt!!! Ihr beschleunigt diesen Prozeß durch eure Lügenmedien, die eine linksextreme Gesinnungsdiktatur aufgebaut haben, die in Wahrheit so faschistisch wie der Islam ist und ihr merkt es nicht einmal!!!

Dazu kommen dann noch die bezahlten Schläger- und Gewaltkriminellen der Anti-Fa, die alle sofort hinter Gitter gehören, die sich Anti-Faschisten nennen, aber eindeutig faschistische Gesinnung haben!!!

Übrigens, um im Bild zu bleiben: Das Mutti-F(M)erkel hat ja indirekt eine ganze Menge muslimischer Ferkel geworfen an Silvester, denn wer hat denn ein solch niederträchtiges Frauenbild, wenn nicht der Islam, der zudem ungläubige Frauen als Freiwild betrachtet?

Zur übergeordneten Strategie der Migrationswaffe und ESM ein Teil eines gefundenen Rede-Manuskripts von der Bilderberger-Konferenz von 2012, bei dem einem so manches klar wird!!! (s. Anhang, Hervorhebungen von mir)

Zum angesprochenen Verfall des Rechtsstaates (der schon längst keiner mehr ist) ein sehr interessantes Interview von Michael Vogt mit dem ehem. Verfassungsschutz-Präsidenten aus Thüringen, Dr. jur. Helmut Roewer:
Helmut Roewer: Das Verschwinden des Rechtsstaats und das Versagen der politischen Elite

Eine sehr zu begrüßende Aktion der Initiative „EinProzent“, die unbedingt Zuwachs bekommen soll, nicht Mutti´s Ferkel!:
„Wir sind die Grenze!“ in Freilassing – EinProzent

Dazu noch zwei kurze Reden von AfD-Funktionären. Ich möchte zwar keine Wahlwerbung für die AfD machen, aber sie sind die einzige Partei, die Klartext redet: Franz Bergmüller (AfD) spricht in Freilassing zum „Asylwahnsinn“

AfD-Demo Freilassing: Rede von Florian Jäger

Ich freue mich auf Euer zahlreiches Erscheinen und auf Eure Beiträge am 16.01.2016!!!
Herzliche Grüsse,

Mr. MIR’s Chefchemmie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s