Interview mit zwei MORmONEN Teil 2

Hail Eris und Ramen!

Ich dachte nicht, dass es klappen würde, aber es klappte. Dank sei dem Monsterrr, dem Nudeligen! Ich habe ein Interview, strotzend vor Selbstdisziplin, mit zwei jungen pickeligen MORmONENmissionaren aus den USA geführt. Voila. Ausserdem ist MIR aufgefallen, dass die alle Elder mit Vornamen heissen.

Teil 1: Die Einführung

Teil 2: Das Buch MORmON

Elder 2 (oder 1): Und da meinte er, er muss beten, um rauszufinden, welche Kirche nun recht hat.

Elder MIR: Mhm. Und seine Gaben haben ihm dabei geholfen? Seine Wundergaben?

Elder 1 (oder 2): Die Geschichte geht noch ein bisschen weiter, und dann kommen wir auch zu seinen Wundern, die er vollbracht hat. Nachem er Jakobus gelesen hattw, ist er in einen Wald gegangen. Er kniete sich nieder und betete laut. Er hat gefragt, welcher Kirche er sich anschliessen soll. Und da sah er über seinem Haupte das Licht der Sonne und er sah zwei Personen in unbeschreiblich heller Herrlichkeit über ihm. Einer von beiden redete ihn an, nannte ihn beim Namen, und sagte dabei, auf den anderen deutend: „Dies ist mein geliebter Sohn“

Elder 2 (oder 1): Da hat er Gott und Jesus gesehen …

[Die Bilder zeigte MIR der andere Elderer stolz auf einem Tablet.]

Elder MIR: WOOWW! Gleich beide auf einmal!?!?!?

Elder 2 (oder 1): … sie sind ihm erschienen und haben ihm gesagt, dass es noch keine Kirche auf Erden gebe, die die ganze Wahrheit hat, die die Vollmacht hat, in Gottes Namen zu handeln. Und so haben die beiden Joseph Smith zum Propheten berufen.

Elder MIR: Mhm, dass könnte ja jedem passieren, theoretisch, dass er zum Propheten berufen wird. Das gab es ja schon öfters, nicht?

Elder 2 (oder 1): Könnte, ja … Und da hat dieser Prozess begonnen. Es gab ein paar Dinge, die er gemacht hat, um die Kirche wiederherzustellen. Die Jahre danach ist nicht viel passiert. Eines Tages danach ist ihm noch ein Engel erschienen, er hiess Moroni.

Elder MIR: Diesen Engel gab es schon im Alten Testament?

Elder 1 (oder 2): Nein, der kommt vom Buch MORmON. Er erzählte Joseph von diesem Buch und sagte ihm wo es zu finden war. Es war auf die goldenen Platten geschrieben. Nach ein paar Jahren hat Joseph diese erhalten und er hat angefangen sie zu übersetzen.

Elder MIR: In welcher Sprache war das geschrieben?

Elder 2 (oder 1): Ägyptisch und Hebräisch.

Elder MIR: Und das konnte Joseph Smith?

Elder 1 (oder 2): Nein, eigentlich nicht. Er konnte es mit der Macht Gottes übersetzen.

Elder MIR: Und sein Seherstein, hat ihm der dabei geholfen? Und wie kommt man eigentlich zu so einem Stein?

Elder 2 (oder 1): Er wurde ihm geschenkt.

Elder MIR: Kann man solche Steine noch bekommen, irgendwoher? Heutzutage? In Europa?

Elder 2 (oder 1): Keine Ahnung [beide lachen]

Elder MIR: Habt Ihr keine?

Im Weiteren erhielt ich eine wissenschaftlich fundierte Einführung in die Gegebenheiten der MONmNENGeschichte [bla bla bla]. Ich werde morgen oder jedenfalls bald ähnliche Visionen haben! Hail Eris!

— to be continued —

Lg, Ramen und don’t be a MORmON!

Mr. Elder MIR
(Prophet, Heiler, Seher, Engel, vergleichender Religionswissenschaftler)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s