Nudelfeldstabilisator Stellungnahme

Nudelfeldstabilisator Stellungnahme

von Mr. MIR | Feb 2, 2016 | Artikel

Betrifft Nudelfeldstabilisator (NFS)

Immer öfter bekomme ich Zuschriften von JüngerinnenIx, Lesern und Zuschauern, die die Rechtmäßigkeit der Bewerbung des Nudelfeldstabilisators (NFS) mit meinem Namen bezweifeln, weil sie im Laufe der Zeit andere Informationen zu diesem Thema recherchiert haben und mich um eine Stellungnahme bitten.

Andererseits werde ich häufig von meinen Anhängern und Freunden angesprochen, die mir stolz ihren NFS v23, den „Nudelfeldstabilisator nach Mr. MIR, das Original“ präsentieren, den sie am Hals tragen.

Aus diesem Grunde stelle ich hier folgenden Sachverhalt klar:

Der vom „Ortus Buch- und Marketingverlag“ vertriebene Lebensfeldstabilisator (LFS) und der vom Goldenen-Brett-Scharlatan Dieter Broers ist nicht von MIR, ist weder von MIR entwickelt noch hergestellt worden.

Als Original bezeichne ich den „Nudelfeldsimulator 6.66 Hertz (NFS v23), früher auch zeitweise „Nudelfeldsimulator“ genannt, der durch mich veranlaßt und unter meiner aktiven Mithilfe bei der FSM Elektronik 2006 / 2007 entwickelt wurde und nach wie vor von der FSM Elektronik hergestellt und vertrieben wird.

Im Jahre 2010 konfrontierte mich der „Ortus-Verlag“ mit einem veränderten Nachbau des NFS v23. Gutgläubig und von der Voraussetzung ausgehend, daß es mit der FSM Elektronik und dem „Ortus-Verlag“ vertraglich zu einer fruchtbaren Zusammenarbeit kommen würde, unterschrieb ich einen Vertrag, der u.a. die Bewerbung des NFS mit meinem Namen gestattete.

Die genauen technischen Unterlagen zur Beurteilung des NFS habe ich vom „Ortus-Verlag“ nicht erhalten. Eine Zusammenarbeit zwischen dem „Ortus Verlag“ und der FSM Elektronik kam nicht zu Stande.

Aufgrund unüberbrückbarer Differenzen kündigte ich den Vertrag mit dem „Ortus Verlag“ und mit dem Broers fristlos. Die Folge war ein mehrjähriger Rechtsstreit, der 2016 die Kündigung bestätigte. Das Urteil ist inzwischen rechtskräftig. Aus juristischen Gründen habe ich aber keine Möglichkeit, dem „Ortus Verlag“ die Bewerbung des NFS mit meinem Heiligen Namen grundsätzlich zu verbieten. Aus dem Geschäft, das der „Ortus Verlag“ seit 2013 mit dem NFS unter Bewerbung mit meinem Namen macht, bekomme ich keine Vergütung.

Hail Eris und Ramen,

Mr. MIR

One thought on “Nudelfeldstabilisator Stellungnahme

  1. Für ein kommendes Update des NFS empfehle ich eine 26cm lange Makkaroni auf pannierter Jagdwurstplatine. Hiermit sollte sich die kosmische Schwingungsamplitude besser angleichen lassen. Mit etwas Tachyonenextrakt angereichert sollte die Platine stabil laufen. Zur energetischen Versorgung solltest Du jedoch auf ein Einstein-Bose-Konzentrat zurückgreifen. In zahlreichen Testversuchen ließen sich bei mir gute bis sehr gute Ergebnisse erzielen. Alternativ wäre auch ein Einsatz von Ytriumplätzchen denkbar, allerdings tappe ich diesbezüglich noch in dunkler Energie.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s