Wegen Lästerung welcher Götter verurteilt?

Hail Eris und Ramen!

Sagt mal, meine Folger, welche Götter beschützt ein Paragraph in Eurem Staate und welche nicht?

Wir pilgern mit Martin Luther: Auf nach Rom! Die Papstsau Franz umbringen. Reformation ist geil!

Was, wenn Luther und sein Judenhass und seine Hexenphobien und seine Weltuntergangsvorhersagen reformiert gehören? Einfach wegreformiert?

Kirche sucht moderne Werbeideen. Ich helfe. Unser Lieblingskünstler: Jesus – 2000 Jahre rumhängen und immer noch kein Krampf!

Was, wenn ein pseudogriechischer Pseudoprediger einfach nur mehr out of date ist?

„Das“, urteilte die Richterin heute, „ist eine öffentliche Beschimpfung der christlichen Kirche“. Die auf die Heckscheibe geklebten Sprüche seien jedenfalls nicht von der Kunstfreiheit gedeckt. Die Staatsanwaltschaft hatte für den 67-Jährigen aus Lüdinghausen sogar eine Geldstrafe von 3000 Euro gefordert – wegen eines mutmaßlichen Vergehens gegen den umstrittenen §166 des Strafgesetzbuches, den sogenannten „Gotteslästerungsparagraphen“.

Und Thor? Wer berschützt Thor? Und Horus? Und Apollo? Shiva? Mein Nudeliges Monsterr? Die Zahnfee? Die Homöopathen?

Und überhaupt:

Kategorie:Liste (Gottheiten)

Was ist mit den Kirchen von Cthulhu? Mit den Kirchen Satans? Mit meinen Nudelkirchen?

Ist es strafbar, wenn ich die MORmONEN eine schwulenfeindliche, wissenschaftsfeindliche Sexistensekte gegründet von einem Betrüger nenne? Die Zeugen Jehovas auch gleich so ähnlich? Was ist, wenn ich sage, dass dieser Jebus .. oder Jesus … ein überheblicher Narr war?

 

Monsterrrlästerrungsparragrraph JETZT!

!!! Globulilästerungsparagraph JETZT !!!

 

One thought on “Wegen Lästerung welcher Götter verurteilt?

  1. Es heißt da ganz klar im § 166 StGB: „… in einer Weise beschimpft, die geeignet ist, den öffentlichen Frieden zu stören, …“. Solange also ihr Nudelgläubigen beim Beschimpftwerden nicht unfriedlich werdet sondern ganz entspannt bleibt, ist da nix strafwürdig. Andersrum: die humorlose Empfindlichkeit und zu unfriedlicher Reaktion neigende Bigotterie der Großreligionen macht erst die Strafbarkeit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s