Ledum palustre: Homöopathische Entzündungshemmung (de.honatur.com)

Ramen, Schüttler!

Ich habe ja schon ein oder zwei mal Blödsinn wiedergekäut, welcher auf der oben genannten Homöopathidiotenseite geschrieben steht. Nun kommt noch so ein Blödsinn:

De.honatur.com gibt unbewiesene und höchst unplausible Heilsversprechen:

Welche Eigenschaften hat die Pflanze?

Zu den Eigenschaften der Pflanze zählen vor allem die große homöopathische Wirkung bei Verletzungen, Rheuma-Erkrankungen und bei Blutansammlungen (Ekchymose, Blutungen).

Zusätzlich hat dieses homöopathische Mittel eine sehr gute präventive und kurative Wirkung bei Moskitostichen:

Dazu zählen auch Verletzungen durch den Insektenstachel, Entzündungen aufgrund des Gifts des Moskitos und Blutungen im Einstichbereich.

Die zuletzt beschriebene Anwendungsmöglichkeit ist die wahrscheinlich am häufigsten, doch Ledum hat auch eine weitreichende Wirkung bei Rheuma-Erkrankungen.

[..]

Kann man damit Moskitostiche verhindern?

Ja, Ledum palustre ist äußerst nützlich, um den Juckreiz, die Entzündung und die Blutungen, welche durch die Moskitostiche entstehen, zu verhindern.

In diesem Fall nimmt man für gewöhnlich 5 Globuli von  LEDUM PALUSTRE C9 drei- oder viermal täglich. Die Einnahme sollte separat von den Mahlzeiten stattfinden (15 Minuten vor oder eine halbe Stunde nach dem Essen).

Während man das homöopathische Mittel nimmt, ist unser Organismus „immun“ gegen Juckreiz, der durch die Moskitostiche auftritt. Es ist, als ob man gar nicht bemerken würde, dass Moskitos anwesend sind.

Kann man dadurch Moskitostiche verhindern? JA, Entzündungen nach Stichen …

 

Während man das homöopathische Mittel nimmt, ist unser Organismus „immun“ gegen Juckreiz, der durch die Moskitostiche auftritt. Es ist, als ob man gar nicht bemerken würde, dass Moskitos anwesend sind.

 

WTF??

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s