Esoterischer Blödsinn an der Donau-Uni: Natural Medicine Akademische/r ExpertIn bzw. Master of Science

Donau-uni.ac.at sagt: Immer mehr PatientInnen sind kritisch gegenüber den gängigen medizinischen Methoden und vertrauen stattdessen auf natürliche Heilverfahren. MedizinerInnen mit einem fundierten Wissen in Naturheilmethoden sind in Österreich aber rar.
Der Universtitätslehrgang „Natural Medicine“ vermittelt wesentliche Kenntnisse in relevanten naturheilkundlichen Methoden (wie beispielsweise Phytotherapie, Homöopathie, manualtherapeutische Methoden, usw.). Neben dem Erlernen der theoretischen Grundlagen und der praktischen Umsetzung der Lehrinhalte ist es uns als Universität außerdem wichtig, ein Verständnis für wissenschaftliches Arbeiten zu vermitteln. Präsenzzeiten von je drei Tagen Anwesenheit (Fr- So) sowie betreutes Elearning ermöglichen ein erfolgreiches berufsbegleitendes Studium.

[..]

Der Lehrgang „Natural Medicine“ vermittelt praxisrelevantes Wissen der Erfahrungsheilkunde in effizienter Verbindung zur „Schulmedizin“. Beide werden nicht als „entweder – oder“, sondern als „sowohl – als auch“ aufgrund der Indikationsstellung am Patienten betrachtet. Ziel ärztlichen Handelns soll die optimale Behandlung des Patienten mit möglichst schonenden Methoden sein. Besonderes Augenmerk wird auf „Learning by Doing“, also die Vorgangsweise in der Praxis, gelegt. Ein weiterer Schwerpunkt des Studiums liegt in der Auseinandersetzung mit aktuellen Fragen der Qualitätssicherung in der Medizin und ihr systematischer Einsatz bei Naturheilverfahren. Wichtige Lehrinhalte sind außerdem Patientenmanagement, Praxisorganisation und Gesundheitsförderung.

Aus dem vielfältigen Kursangebot einzelner komplementärmedizinischer Methoden hebt sich dieser Lehrgang dadurch ab, dass nicht nur einzelne Verfahren, sondern mehrere in ihrem komplexen Einsatz am Patienten vermittelt werden.
Der Studierende soll in die Lage versetzt werden, naturheilkundliche Methoden als Schwerpunkt seiner Praxis auf wissenschaftlicher Basis zu praktizieren. Dank eines erfahrenen Dozententeams wird höchster Ausbildungsstandard in dieser Disziplin erreicht, der bislang in dieser Form im europäischen Raum noch nicht angeboten wurde.

LEHRGANGSLEITUNG

Mag. Claudia Dungl, MSc

Telefon: +43 (0)2732 893-2691
Fax: +43 (0)2732 893-4000
E-Mail: claudia.dungl@donau-uni.ac.at
Website: http://www.donau-uni.ac.at/ztcm
Adresse:
Donau-Universität Krems
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems

Ramen, Volk!

Das Volk wird immer kritischer gegenüber evidenzbasierter Medizin, aber immer unkritischer gegenüber esoterischem Blödsinn wie Homöopathie, welche sogar in der österreichischen Akademienlandschaft als natürliches Heilverfahren bezeichnet wird.

An österreichischen Unis wird nicht zwischen Medizin und Pseudomedizin unterschieden, es wird ein esoterisch verdummtes sowohlalsauch angeboten.

Es ist nun an der Zeit, den esoterischen Lehrplan an der Donau-Uni Krems alternativ- und paraesoterisch erweitern zu lassen.

Sehr geehrte Frau Mag. Claudia Dungl!

Ich habe soeben mit größter Freude vernommen, dass die Donau-Uni Krems einen Lehrgang bzw. Masterlehrgang genannt Natural Medicine anbietet. Auf dem Lehrplan steht auch die placebokapitalistische Methode genannt Homöopathie.

Ich möchte Sie, aus Gründen der wissenschaftlichen Gleichberechtigung bitten, neben der Homöopathie auch die ebenso heilsame, sanfte, natürliche und traditionelle Heilmethode genannt FSMoPathie (dt. das Fliegende Spaghettimonster übernimmt deine Leiden) in den Lehrplan aufzunehmen.

Die FSMoPathie (http://FSMoSophica.org/FSMoPathie) bringt die Heilinformation auf handelsübliche Laktosekügelchen auf, indem Besprechungsrituale angewendet werden. Bitte beachten Sie, dass dies ebenso plausibel ist, wie bei der Homöopathie, wo die Heilinformation mittels Schütteln und Verdünnen übertragen wird.

Falls Sie noch einen akademischen Lehrer für diese der Homöopathie gleichwertigen Methode benötigen, stehe ich gerne zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihre Antwort!

MfG,

Mr. MIR

per instant Trance-Channeling- & Preaching Device. Ramen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s