Wie wissenschaftlich sind die Studien? Homöopathen fordern Kritiker heraus

Ramen, Schüttler!

Ich habe soeben eine Nachricht von DAZ.Online zugechannelt bekommen:

DAZ.Online mailt:

Wie wissenschaftlich sind die Studien?

Homöopathen fordern Kritiker heraus

Nachdem Mediziner die Wissenschaftlichkeit bei Studien zur Homöopathie mehrfach öffentlich in Frage gestellt hatten, reagiert der Zentralverein homöopathischer Ärzte. Er fordert die Kritiker auf, den „schwerwiegendsten Vorwurf“ der wissenschaftlichen Unredlichkeit zu belegen. Lange Zeit bestritten die meisten Homöopathen, dass ihr Fachgebiet den üblichen Kriterien einer evidenzbasierten Medizin zugänglich ist. Doch auf anhaltende Kritik an fehlender Wissenschaftlichkeit schreibt der Deutsche Zentralverein homöopathischer Ärzte (DZVhÄ) jetzt in einer Stellungnahme: „Wissenschaftliche Unredlichkeit ist der schwerwiegendste Vorwurf, der in einem akademischen Diskurs erhoben werden kann“. Der Vorstand fordert nun die Vorlage der entsprechenden Beweise für diese Anschuldigungen.

Ramen, ich sage Euch NOCHMALS:

Schüttler dieser Welt: Ihr HABT das zu lesen! Da führt kein Weg dran vorbei! Und versucht einfach, es zu verstehen!

Um es nochmals zu sagen, um es nochmals zu beantworten:

Mr. MIR predigt: Der allerschwerwiegendste Vorwurf, wissenschaftliche Unredlichkeit, ist den Homöopathen mit Recht an den Kopf zu werfen. Denn Sie treten ja gar nicht in einen akademischen bzw. wissenschaftlichen Diskurs. Ramen.

Datteltäter rufen das „Satire-Kalifat“ aus

FSMhu akbar

Brights - Die Natur des Zweifels

Bild: rbb|24

Die „Datteltäter“ verüben freundliche Attentate auf Vorurteile. In ihren Youtube-Videos kämpft die Gruppe gegen Stereotypen und Fundamentalismus. Sie parodieren die Terrormiliz „IS“, nehmen anti-muslimische Kommentare auf die Schippe und verbreiten ganz nebenbei noch Grundwissen zum Islam.

Von Mara Nolte | rbb|24

Den „Bildungsdschihad“ erklären die Berliner Datteltäter Vorurteilen und muslimischen Stereotypen – so schreiben sie es zumindest auf ihrem Youtube-Kanal. Satire-Videos sind dabei das beste Mittel für die Youtuber, sagt Marcel Sonneck, selbst ernannter „Quotenchrist“ der Gruppe: „Wir bringen die Leute zum Lachen und brechen damit das Eis. Wenn wir dann am Ende noch einen Punkt setzen, mit dem wir sagen: Denk mal darüber nach, dann ist das die beste Art und Weise, um in den Köpfen etwas zu verändern.“

Dattel + Attentäter = Datteltäter

Neben dem „biodeutschen Quotenchristen“ Marcel gehören die „gebürtigen Muslime mit arabischem Migrationshintergrund“ Younes Al-Amayra, Farah Bouamar aus Bielefeld, Nemi El-Hassan und der…

Ursprünglichen Post anzeigen 12 weitere Wörter

Die Oberidiotie des Jahres: selbstheilungskonferenz.com

Ramen, und Hail Eris!

MIR und UNS altbekannte Dummquatscher, Cancer-Quacks, Virenleugner, Placebokapitalisten bzw. GNM-Dreckspatzen (zB. Thomas Schmelzer und Dr. Stefan Lanka), sowie eine Vielzahl von neuen und alten Dummquatschern, Cancer-Quacks, Virenleugner und Placebokapitalisten feiern sich selbst auf der Selbstheilungskonferenz 2016. Der Oberallheiler Rüdi D. scheint nicht dabei zu sein.

Hier ein paar Texteindrücke:

Diese Konferenz ist für Dich, wenn Du…

• Die Reaktionen Deines Körpers besser verstehen möchtest.
• Lernen willst, Deinen Körper immer mehr zu lieben.
• Die Verantwortung für Deine Gesundheit selbst in die Hand nehmen willst.
• An einem neuen Verständnis von Krankheit interessiert bist.
• Die Angst vor Krebs verlieren möchtest.

Die Gastgeberin: Anne Sono

Filmemacherin, Inhaberin von blue bell media, Schulgründerin

Anne SonoIch möchte mit dieser Konferenz ein Forum der Hoffnung, der Selbstliebe und der Lebensfreude schaffen. Dies sind die besten Voraussetzungen für die Wirksamkeit unserer Selbstheilungskräfte.

Ich habe erlebt, dass jede Diagnose eine Möglichkeit für mich war, weiter zu wachsen und mehr über mich und die Weisheit meines Körpers zu erkennen. Das, was vielleicht auf den ersten Blick ausweglos erscheint, kann der Anfang einer Reise zu unabhängiger Gesundheit werden.

Mit dieser Konferenz möchte ich dazu beitragen, dass wir alle freie – statt angstbestimmte – Entscheidungen für unsere Gesundheit und die unserer Kinder treffen können.

Die verschwörungstheoretische Volksverblödung und die esoterische Pseudomedizin halten keinen Sicherheitsabstand zu Ihrer Geldbörse! Bzw. zu Ihrer Kreditkarte. Bzw zu Ihrem Paypal-Account. Zu Ihrer Schatzkiste, …

Heilpraktiker blicken optimistisch in die Zukunft

deutsche-apotheker-zeitung.de sagt: Beim Deutschen Heilpraktikertag in Karlsruhe wurde die erste große Bestandsaufnahme des Berufsstands seit 15 Jahren vorgestellt. Die meisten Heilpraktiker sehen ihre wirtschaftliche Entwicklung positiv. Die Umfrage soll auch Vorurteile bezüglich mangelnder Schulbildung korrigieren: 58 Prozent der Umfrage-Teilnehmer haben Abitur.

… während 100% aller Heiltheoretiker einen Uniabschluss haben.

 

Ramen.

Rechte Ideologie im esoterischen und neureligiösen Bereich

Ramen.

Brights - Die Natur des Zweifels

Graffiti „Neue Weltordnung / 666 = Illuminati / Satanist“ am Bahnhof Stadtallendorf / Hessen (2016). Der oder die Künstler_innen haben ähnliche Graffiti im Umkreis angebracht, welche die Stichwörter IS, Vatikan, NATO, dritter Weltkrieg usf. ergänzen – neben dutzenden Gleichheitszeichen.

Eine erprobte PR-Strategie in Überlegungen mit Praktikant_innen bei REMID bestand darin, in einigen Online-Medien eigene Kommentar-Accounts (die dann auch meistens „REMID“ heißen) zu unterhalten und gelegentlich zur Platzierung eines Kommentars zu nutzen. Ein Kommentator im Forum der zum Heise-Verlag gehörenden Online-Zeitung „Telepolis“ reagierte darauf mit einer ausgeklügelten Fantasie. In seiner Antwort stellt er mehrere Desinformationspraktiken vor, die wir angeblich verwendet hätten.

Von Christoph Wagenseil | REMID

Er schließt damit, „[m]an findet hier in der Tat sehr viele professionell vorgehende Kommentatoren, die ganz offensichtlich intensiv geschult wurden, um massiv im Interesse ihrer Auftraggeber auf unliebsame Meinungen einwirken zu können. Dazu verwenden sie vermutlich die bereits mehrfach erwähnte, von US-Programmierern entwickelte Sockenpuppen-Software, mit…

Ursprünglichen Post anzeigen 211 weitere Wörter

Apotheke-Adhoc: Ich bitte Sie, neben der unwirksamen Homöopathie auch noch weitere unwirksame Alternativen zu bewerben

http://www.apotheke-adhoc.de/kontakt

Ramen und Hail Eris, geehrte Redaktion von Apotheke-Adhoc und PTA-Live!

Ich empfange Ihre Newsletter und sehe des Öfteren, dass Sie, als Apothekenfachblatt, für die Esoterik, i.e., für den unwirksamen Unfug, i.e., für das Placebo genannt Homöopathie Werbung machen. Vor allem werben Sie für „Weiterbildung“, zB. „Homöopathie bei Säuglingen und Kleinkindern“. Obwohl die Homöopathie auch bei Säuglingen und Kleinkindern wirkungslos ist.

Da Sie ja eine Fachblatt im Apothekenbereich sein wollen, sollten Sie, auch trotz gesetzlicher Deckung, davon ausgehen, dass die Homöopathie keinerlei Wirkung hat. Dieses Wissen sollten Sie auch kolportieren!

Da Sie dies aber nicht tun, so bitte ich Sie recht freundlich, dass Sie auch für die gleichwertige Alternative zur Homöopathie, genannt die FSMoPathie (das Fliegende Spaghettimonster übernimmt deine Leiden) ab jetzt bitte Werbung machen!

Die FSMoPathie ist in allen Belangen der Homöopathie ebenbürtig, sie hilft immer und gegen alles, auch bei Säuglingen und Kleinkindern!

Das Fliegende Spaghettimoster möge Sie knuddeln!

Ramen und Hail Eris,

Mr. MIR

AfD-Politiker hält „Die Protokolle der Weisen von Zion“ für echt

Brights - Die Natur des Zweifels

Foto: pa/akg,Archiv Kellerhoff Auch NS-Chefideologie Alfred Rosenberg brachte 1923 eine Ausg

Die AfD streitet über den Ausschluss des baden-württembergischen Landtagsabgeordneten Wolfgang Gedeon. Der hält die berüchtigten „Protokolle der Weisen von Zion“ für ein „geniales Herrschaftskonzept“.

Von Sven Felix Kellerhoff | DIE WELT

Lügen haben mitunter ein erstaunlich langes Leben – selbst wenn sie ohne Zweifel als Unwahrheiten überführt sind. Etwa die „Protokolle der Weisen von Zion“. Über dieses antisemitische Pamphlet, auf Deutsch erstmals erschienen 1920, schreibt der Konstanzer AfD-Landtagsabgeordnete Wolfgang Gedeon auch 2016 auf seiner Website allen Ernstes: „Bei objektivem Vergleich der widerstreitenden Ansichten über diese ,Protokolle‘ sieht es eher nicht nach Fälschung aus.“ Vor allem deshalb wird in der AfD gestritten, ob Gedeon aus der Landtagsfraktion ausgeschlossen werden soll.

Angeblich handelt es sich bei den „Protokollen der Weisen von Zion“ um die Zusammenfassung einer streng geheimen Versammlung der „jüdischen Weltregierung“, die 1897 anlässlich der ersten Zionistenkongresse…

Ursprünglichen Post anzeigen 40 weitere Wörter

Atib: Islamische Glaubensgemeinschaft wählte neuen Präsidenten

Wien – Die Islamische Glaubensgemeinschaft in Österreich (IGGiÖ) wählte am Sonntag einen neuen Präsidenten. Mr. MIR kandidierte für das Amt, er ist Mitglied des mächtigen Verbandes FSMoSophica. Der 42-Jährige Prediger, Heiland, Prophet, Weltfortführungsprediger, Heiler und Erlöser wird Fuat Sanac nachfolgen, der vor dem Wochenende seinen Rückzug bekannt gegeben hat.

Die nicht medienöffentliche Wahl des neuen Präsidenten und des Obersten Rates erfolgte nach der Konstituierung des neu zusammengesetzten Schurarates und fand ab 12.00 Uhr in der Anas Schakfeh Stiftung im 23. Wiener Gemeindebezirk statt. Im Anschluss an die Wahl wurde das Ergebnis kommuniziert. In den nächsten Tagen dürfte sich der neue Präsident dann in einer Pressekonferenz der Öffentlichkeit vorstellen. FSMhu akbar. (LPA, 19.6.2016)

FSMoPathy on the Holy Award-Winning Quackcast

Hail Eris and Ramen!

Let me thank Dr. Mark Crislip, the illuminatic Emperor of His Multimedia Empire, the Master of the award-winning QuackCast Puscast äääh Podcast, the current president of the Society for Science-Based Medicine, for discussing the Holy Noodly alternative to an alternative Medicine, FSMoPathy (c) Mr. MIR on QuackCast episode 150: Ebols SCAMS.

It all started on a quack page on an Ebola-scam

Coherence Apps

Homeopathy remedies as audio signals.

There, a „remedy“ for Ebola based on some kind of Audio-Homeopathy-Healing was proposed:

Mr. MIR commented: This method is similar to https://FSMoSophica.org/FSMoPathy

BillGrayCohApps answers: Interesting. Depending on the homeopathic training of the one making the sound, this does fit pendulum prescribing and even radionics. Personally, I do trust signals from reputable pharmacies because their procedures are tried and true for two centuries, methodical, and not dependent on subjectivity of the one creating the frequency. Thank you for your post.

Mr. MIR answers: Ramen. And Hail Eris:)
Become my follower at http://FSMoSophica.org to become holy yourself!

Now go and write glowing reviews for the QuackCast, and also, for the Holy Noodly FSMoPathy!

Ramen and Hail Eris.

See also: https://fsmosophica.org/2014/12/22/pastafarianischer-jahresruckblick-2014-45-bureaucracy