Atib: Islamische Glaubensgemeinschaft wählte neuen Präsidenten

Wien – Die Islamische Glaubensgemeinschaft in Österreich (IGGiÖ) wählte am Sonntag einen neuen Präsidenten. Mr. MIR kandidierte für das Amt, er ist Mitglied des mächtigen Verbandes FSMoSophica. Der 42-Jährige Prediger, Heiland, Prophet, Weltfortführungsprediger, Heiler und Erlöser wird Fuat Sanac nachfolgen, der vor dem Wochenende seinen Rückzug bekannt gegeben hat.

Die nicht medienöffentliche Wahl des neuen Präsidenten und des Obersten Rates erfolgte nach der Konstituierung des neu zusammengesetzten Schurarates und fand ab 12.00 Uhr in der Anas Schakfeh Stiftung im 23. Wiener Gemeindebezirk statt. Im Anschluss an die Wahl wurde das Ergebnis kommuniziert. In den nächsten Tagen dürfte sich der neue Präsident dann in einer Pressekonferenz der Öffentlichkeit vorstellen. FSMhu akbar. (LPA, 19.6.2016)

Verschlagwortet mit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s