Esoteoterische Narren in der Hofburg: Wir bauen ein Haus – ein Haus zum Wohlfühlen

Werte Interessenten!

Heute möchten wir auf den Start unserer Vortragsreihe am Di. 6. September 2016 aufmerksam machen:

Wir bauen ein Haus – ein Haus zum Wohlfühlen 

Vortragsreihe mit Ing. Erwin Brunnhuber (Feng Shui), DI: Stefan  (Pionier der neuen Baukultur) und Ing Christian (Radiästhesie)

Wir bringen einen Querschnitt aus den Bereichen Radiästhesie, Geomantie, Feng Shui, Baubiologie und Elektrobiologie.

Teil 1 am Di. 6. September 2016:  „Impuls, Keimen und Planung“
Teil 2 am Di. 4. November 2016: 
„Grundstücksauswahl und Bauen“
Teil 3 am 29. November 2016: „Rituale rund ums Bauen“
Teil 4 am 6. Dezember 2016: „Baubiologie“

Zeit: 18:30 – 20:30
Ort: Seminarzentrum Im Werd, 1020 Wien, Im Werd 6
Beitrag: EUR 18,- pro Abend; EUR 12,- für Mitglieder des Forum für Radiästhesie und Geobiologie
( für alle vier Teile: EUR 60,-; EUR 40,- für Mitglieder).
Anmeldung und weitere Infos unter http://www.frg.at/ausbildung.php#S4807

mit besten Grüßen
das Team des Forums für Radiästhidiotie und Geobiologidiotie

Vorschau auf die nächsten Veranstaltungen des Forums für Radiästhesie und Geobiologie:

Fr. 2. September 2016: Geomantie entdecken im Lainzer Tiergarten – Teil 3
Treffpunkt: 14:00, Gütenbachtor, Gütenbachstraße, 1230 Wien
Anmeldung und Info: http://www.frg.at/ausbildung-geomantie.php#S4826

Fr. 9. – Sa. 10. September 2016: Radiästhesie 1
Seminar mit Ing. Christian Galko
Beginn Fr. 17:00, Seminarzentrum Im Werd, 1020 Wien, Im Werd 6
Anmeldung und Info: http://www.frg.at/ausbildung.php#S4703

Sa. 10. – So. 11. September 2016: QiMag Feng Shui I
Seminar mit Ing Erwin Brunnhuber
Beginn Sa. 9:00 im Betz-Bioenergetisches Zentrum
Info: http://www.frg.at/kalenderliste.php#S4642

Mo. 12. September 2016: Geomantie am und um den Karlsplatz
Treffpunkt: 16:00 vor dem Hauptportal der Karlskirche
Anmeldung und Info: http://www.frg.at/ausbildung-geomantie.php#S4825

Di. 13. September 2016: Spirituelle Rückführung
Vortrag mit Markus Lehnert
Beginn 18:30, 1010 Wien, Michaelerkuppel, Batthyanystiege, Mezzanin (Alt Wiener Bund)
Anmeldung und Info: http://www.frg.at/vortraege.php#S4268

Fr. 16. September 2016: Heldenplatz trifft Berggasse
Szenische Lesung mit Stefan Rager und Franz Weichenberger
Beginn 18:30, 1010 Wien, Michaelerkuppel, Batthyanystiege, Mezzanin (Alt Wiener Bund)
Anmeldung und Info: http://www.frg.at/seminare.php#S4342

Di. 20. September 2016: Planetenstufen eines Menschenlebens
Die Zeitspanne von 42 – 49
Astrologiezyklus mit Brigitta Tesar
Beginn: 18:30, Seminarzentrum Im Werd, 1020 Wien, Im Werd 6
Anmeldung und Info: http://www.frg.at/astrobildung.php#S4657

Di. 20. September 2016: Die Kraft der Aromaöle
Die Young Living Hausapotheke
Vortrag mit Eva Bernscherer
Beginn: 18:30, Steindesign Weber, 1010 Wien, Lobkowitzplatz 3
Info: http://www.frg.at/kalenderliste.php#S4861

Di. 27. September 2016: Das rasante Mayajahr „BLAUER STURM“ Juli 2016/17
Vortrag mit KAMIRA Eveline Berger
Beginn 18:30, 1010 Wien, Michaelerkuppel, Batthyanystiege, Mezzanin (Alt Wiener Bund)
Anmeldung und Info: http://www.frg.at/vortraege.php#S4269

Di. 27. September – So. 2. Oktober 2016: RAUMSINN
Lebendige, unterstützende und harmonische Räume erfolgreich planen und gestalten
Seminar mit Ing. Erwin Brunnhuber (Feng Shui), Ing Christian Galko (Radiästhesie), Ing Frank Ranz (Qigong)
Anmeldung und Info: http://www.frg.at/seminare.php#S4690

Sa. 8. Oktober 2016: Geomantische LandArt
Kunst in der Landschaft im Schwarzenbergpark mit Maja Pogacnik
Treffpunkt: 1:00, 1170 Wien, Rudolf Kirchschläger Platz
Anmeldung und Info: http://www.frg.at/ausbildung-geomantie.php#S4768

Vorschau auf die Veranstaltungen und interessanten Termine unserer Partner, weitere Termine finden Sie unter http://www.frg.at/events.php:

Sa. 3. September 2016: Study-Group = Vom Wissen zum Tun
Workshop mit Christa Maly-Zach
Info: http://www.frg.at/kalenderliste.php#S4846

Sa. 3. September 2016: Kräuter-Aktiv-Tag „Beerenzeit“
Halbtages-Seminar mit Mitchi Michaela Hörl
Info: http://www.frg.at/kalenderliste.php#S4590

Do. 8. September 2016: Das neue Bewusstsein bilden
Vortragsreihe 7-teilig mit LIA
Info: http://www.frg.at/kalenderliste.php#S4759

Do. 8. September 2016: TCM-Ernährung im Jahreszyklus
Vortrag mit Birgit Schuler
Info: http://www.frg.at/kalenderliste.php#S4441

Fr. 9. September 2016: PranaVita Sress lass los!
Workshop mit Mag. Michaela Spranger
Info: http://www.frg.at/kalenderliste.php#S4851

Fr. 9. – So. 11. September 2016: Ausbildung zum Rückführungstherapeuten
Ausbildungs-Seminar mit Johannes Schlederer
Info: http://www.frg.at/kalenderliste.php#S4692

Sa. 10. September 2016: Nahrungsmittelunverträglichkeiten&Resorptionsstörungen
Seminar mit Dr. phil. Doris Steiner-Ehrenberger und Mag. Melanie Sopper
Info: http://www.frg.at/kalenderliste.php#S4746

Sa. 10. – So. 11. September 2016: AlohaMahalo-Ausbildung
Kurs 1 mit Sarah Sophie Schilk
Info: http://www.frg.at/kalenderliste.php#S4814

Weitere Veranstaltungen sind auf unserer Internetseite: http://www.frg.at/kalenderliste.php. Hier finden Sie auch eine Vielzahl weiterer Aktivitäten unserer Partner, bei denen Mitglieder des Forums für Radiästhesie und Geobiologie zu ermäßigten Konditionen teilnehmen können.

Jetzt Mitglied im Forum für Radiästhesie und Geobiologie werden sofort alle Vorteile genießen: freier Eintritt bei den Vorträgen und Ausbildungszyklen, ermäßigte Beiträge bei unseren Seminaren und Workshops sowie bei einer Vielzahl unserer Partner: http://www.frg.at/mitglied.php
Die Mitgliedschaft für das Kalenderjahr 2016 beträgt EUR 38,-; die Anschlussmitgliedschaft für Familienangehörige bzw. Lebensgefährten/Innen EUR 15,-.

Informationen und Anmeldungen zu den Veranstaltungen sowie Auskünfte zu den Tätigkeiten des Forums für Radiästhesie und Geobiologie bei: Tel: +43 664 3557243, E-Mail: info@frg.at, Internet: www.frg.at

**************************************************
Forum für Radiästhesie und Geobiologie
Vorsitz: Ing. Christian Galko
A-1210 Wien, Pragerstr. 179/17
Tel.: +43 664 3557243
Fax.: +43 2266 67609
E-Mail:
info@frg.at
Internet:
www.frg.at
ZVR-Zahl: 090132121
**************************************************

Ich sende Ihnen dieses Mail in der Annahme, dass der Inhalt für Sie von Interesse ist. Wenn Sie jedoch keine Zusendungen mehr erhalten möchten, ersuche ich Sie um eine kurze Nachricht an: keine-infos-mehr@frg.at

Alternativmedizin: Zustimmung und Widerspruch für Josef Hecken

Deutsche-apotheker-zeitung.de sagt:

Nach den Verbots-Vorschlägen von G-BA-Chef Josef Hecken äußert sich der Zentralverein schüttelnder Ärzte entrüstet, die großen Pharma-Verbände schließen sich an. KBV-Chef Andreas Gassen jedoch unterstützt den Vorstoß. Was sagen die Kassen, deren Handlungsspielraum eingeschränkt werden soll?

Für Cornelia Bajic, Vorsitzende des Zentralvereins schüttelnder Ärzte, war der Vorschlag von Josef Hecken ein Schock: Der unparteiische Vorsitzende des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) hatte gefordert, Kassen sollten homöopathische Behandlungen zukünftig nicht mehr zahlen dürfen – und bei Krebskranken solle die Therapieart gleich ganz verboten werden. Nach einer Anfrage von DAZ.online verfasste sie noch am Wochenende im Flieger aus Südamerika eine Stellungnahme.

„Die Patienten sind nicht aufgrund einer homöopathischen Behandlung gestorben!“, schrieb sie in Bezug auf die Krebspatienten eines Heilpraktikers in Brüggen-Bracht, deren Todesfälle die aktuelle Diskussion angestoßen hatten. Hecken werfe alle Therapieformen „wild durcheinander“, kenne die gute Evidenz für Homöopathie nicht und überschreite seine Kompetenzen auch auf anderen Gebieten. „Wessen Interessen vertritt Herr Hecken?“, fragte die professionelle Esoterikverschwörungstheoretikerin Bajic.

Nur wirkungsloser Hokuspokus?

Homöopathische Therapien nur noch für Selbstzahler – das fordert Josef Hecken, Chef der Selbstverwaltung im Gesundheitswesen. Bei Krebs will er Homöopathie laut einem Zeitungsbericht am liebsten ganz verbieten.

Spiegel.de:
Forderung nach Todesfällen: Kassen sollen nicht mehr für Homöopathie zahlen

Faz.net:
Heilpraktiker schwer unter Beschuss
Heilpraktiker – keine Mini-Ärzte


Lügenpresse.

SWR2 Wissen Podcast: TCM und Zen im Westen

Ramen!

1971 reist der US-Aussenminister Kissinger nach Peking, um den Besuch Nixons vorzubereiten. Der mitreisende Korrespondent der NY Times James Reston bekommt dort akute Blinddarmentzündung. Er bekommt neben einer Operation auch eine Akupunkturbehandlung.

SWR podcastet: Nach 20 min. punktgenauer Therapie lösen sich die postoperativen Schmerzen … Was man mit so einer lächerlichen kleinen dünnen Nadel alles bewirken kann … da merkt man, der Mensch ist da nochmal ein anderes Wesen …

So schrieb er einen Artikel für die Titelseite der NY Times. Und die sogenannte TCM kam mit dem Westkommerz in Resonanz. Auch wenn man im China des 20. Jhdts. die Medizin des alten Chinas bereits stark anzweifeln konnte, wollten wir sie haben. Der Rest ist Geschichte.

Ich werde bald mal zu einem TCM-Arzt gehen und mich über den Tigerpenis vorurteilsfrei weiterbilden.

Und, wie von MIR bereits in meinem 1. Heiligen Buche gesagt wurde: Ich habe die althergebrachte Akupunktur in meine hoch- und höchstmoderne FSMoSophie integriert, weil ich im Jahre 2022 mein eigenes ganzheitlich-grobstofflich-alternativspirituelles Meridiannetz schauen werde. Es ist zu den 23 Nudelchakren kompatibel.

Enter a caption

Die leuchtende Kundalini in allen 23 Nudelchakren. Die sieben Schulchakren (Muladhara bzw. Wurzelchakra, Svadhisthana bzw. Sexualchakra, Manipura bzw. Solarplexuschakra, Anahata bzw. Herzchakra, Vishuddha bzw. Kehlkopfchakra, Ajnya bzw. Stirnchakra und Sahasrara bzw. Scheitelchakra) sind in ihren Standardregenbogenfargen vorgegeben. Die FSMoSophischen Chakren für die angeweile sind bereits eingezeichnet. Die Restlichen zwei mal sieben Nudelchakren dürfen Sie beliebig malen! Sat Nam.

 

Hail Eris & Ramen.

Ö1 Religion Aktuell: Das Bündnis von Thron und Altar – Wachsender Einfluss der orthodoxen Kirche in Russland

Ö1 [Lügenpresse] podcastet:

Einfluss der Kirche in Russland wächst

Die orthodoxe Kirche spielt im gesellschaftlichen und politischen Leben Russlands eine immer wichtigere Rolle. Seit Präsident Wladimir Putin zunehmend eine Politik der Abschottung, der anti-westlichen Rhetorik und der Einschränkung der freien Zivilgesellschaft betreibt, setzt auch die Kirche wieder verstärkt auf „traditionelle russische Werte“. Sie sieht sich als moralische Instanz und Erziehungsanstalt der russischen Gesellschaft. Das führt unter anderem dazu, dass Kirchenvertreter gegen – aus ihrer Sicht – „unmoralische“ Kulturveranstaltungen protestieren, immer öfter mit Erfolg. – Gestaltung: Carola Schneider

Arthur Schnitzler’s Reigen abgesagt

Tannhäuser falsch inszeniert – Operndirektor entlassen

Orthodox. Kirche kann sich auf den Gebieten Moral und Ideologie und in der modernen Welt verwirklichen.

Liberale Meinungen gab es früher …

Dank einer weiblichen Pute (ie., PutIn).

Immer gegen den dekadenten Westen. Gegen die Schwuchteln auch.

Aber es gibt auch … noch … Atheisten (und Piraten?) … unter den gebildeten Russen.

Ramen.

Indien: Hindus stoppen christlichen Kirchenbau

Ramen, nicht nur Abrahamiten können Ärsche sein.

Brights - Die Natur des Zweifels

Fünf Symbole stehen auf dem Friedhof Gerliswil, Gemeinde Emmen, für die Weltreligionen Judentum, Christentum, Hinduismus, Islam und Buddhismus, von links (picture alliance/dpa/Keystone/Urs Fueller)

Im indischen Bundesstaat Chhattisgarh haben gut tausende Hindus den Bau einer Kirche verhindert.
 

Deutschlandfunk

Sie hätten durch den Bau einer Mauer den Zugang zum Rohbau versperrt, berichtet der asiatische katholische Pressedienst „Ucanews“. Die Hindu-Aktivisten hätten die Unterstützung der Polizei und der Behörden, wird ein Gemeindemitglied zitiert. Christen würden bedroht und aufgefordert, zum Hinduismus überzutreten. Im Bundesstaat Chhattisgarh stellen Christen eine Minderheit von weniger als einem Prozent der Bevölkerung dar.

Dem Bericht zufolge gehören die Aktivisten der „Hindutva“-Bewegung an, die ein Indien unter hinduistischer Vorherrschaft anstrebt. Als ihr politischer Arm gilt die seit 2014 regierende BJP.

Ursprünglichen Post anzeigen

Brief an den Impf-Skeptiker: Du bist nicht alternativ oder modern, sondern dumm

Focus.de sagt:

Man kann der modernen Medizin skeptisch gegenüberstehen und ihre Möglichkeiten zurückweisen. Das sollte man aber nicht für Menschen tun, die einem anvertraut sind. Oder lassen Sie Ihr Kind etwa ohne Helm Radfahren?

  • Hysterie überlagert Fürsorge.
  • Ablehnung nicht wissenschaftlich begründet.
  • Impfungen für alle statt einer Impfpflicht.

Lieber Impf-Skeptiker,

Du bist gerade Mutter oder Vater geworden, lebst also in einer Zeit zwischen Glück und Erschöpfung. Oder Deine Kinder sind schon älter und Du kennst bereits das Auf und Ab zwischen dem normalen Alltags-Wahnsinn und dem Ausnahmezustand bei Schnupfen, Fieber und Bauchweh. Egal, ob Du Dich entscheiden musst, ein Baby zu impfen oder ein Kleinkind: Lasst Dich nicht verunsichern von notorischen Fortschrittsverweigerern. Impfschutz ist wichtig. Impfschutz ist richtig.

Reichsbürger: SEK-Kommando verletzt ehemaligen „Mr.Germany

Brights - Die Natur des Zweifels

Homepage der "Exilregierung" / friedensvertrag.info/ ThemenbildHomepage der „Exilregierung“ / friedensvertrag.info/ Themenbild

Bei der Zwangsräumung eines Hauses eskaliert ein Streit mit bewaffneten „Reichsbürgern“. Ein Hausbewohner wird schwer verletzt.
 

Frankfurter Rundschau

Die Zwangsräumung eines Hauses in Sachsen-Anhalt ist am Donnerstag eskaliert. Bei einer Schießerei in Reuden bei Zeitz wurden nach Polizeiangaben der 41-jährige Hausbewohner schwer und zwei Polizisten leicht verletzt. Bei dem Mann soll es sich um einen ehemaligen Mister Germany handeln, der laut Polizei den sogenannten Reichsbürgern zuzurechnen sei. „Reichsbürger“ erkennen die Bundesrepublik nicht an.

Die Polizei war am Donnerstagmorgen mit einem Großaufgebot von rund 200 Beamten in Reuden angerückt, um einen Gerichtsvollzieher bei der Zwangsräumung eines Gehöftes zu unterstützen. Ein erster Versuch war tags zuvor gescheitert, weil der 41-jährige Hausbewohner eine erhebliche Menschenmenge mobilisiert hatte. Zeitweise hielten sich am Mittwoch bis zu 120 Menschen auf dem Grundstück auf, wie eine Polizeisprecherin in Halle sagte.

weiterlesen

Ursprünglichen Post anzeigen

THE 10 BEST ALTERNATIVE THERAPIES OF ALL TIMES

Edzard Ernst bloggt: It has been reported that the ‘American Society of Complimentary and Alternative Medicine’ (A SCAM) has published a list of the top 10 achievements in medical history. The spelling of ‘complimentary’ and the acronym might be hints suggesting that none of the below is meant too seriously – but it could be good fun. Here is the top 10 list unabbreviated and unaltered:

Tumeric – The miracle spice that can cure everything from athletes foot to cancer.

Homeopathy – The discovery that water has memory and that you can charge people for sugar pills revolutionized alternative medicine.

Cupping – Around a lot longer than Michael Phelps, cupping took hickies to a whole new level.

Aromatherapy – Smelly things can help calm nerves and cure various diseases based on who you buy it from.

Detoxing – From getting rid of heavy metals from vaccines to cleansing the body of harmful chemtrails, detoxing was one of the most influential and revolutionary practices of the last 100 years.

Coffee Enemas – Autism “advocates” discovered that shoving coffee up your rectum can cure you of autism, vaccine-injuries and several other conditions.

Black Salve – Somewhat controversial to those who understand science, black salve has been shown to burn off cancerous tumors and various parts of the body.

The Paleo Diet – The greatest diet ever discovered. The Paleo Diet and by extension the Paleo Lifestyle has proven to improve health outcomes and the pocket books of diet gurus.

Chiropractic Manipulation – Not surprisingly, chiropractic manipulation is one of the best and most lucrative of all the SCAM practices. Recently, more and more chiropractors are discovering that parents are also willing to let you manipulate the spine of their newborn infants (make sure you get them to sign a waiver first).

Cannabis – Last but certainly not least in Cannabis. The miracle plant which is KNOWN to cure every disease known to man yet remains illegal in several countries due to the influence of Big Pharma. Remember: if someone you know uses cannabis to fight their cancer and they still die, it was because they didn’t use it early enough, possibly did some kind of conventional therapy first, or simply used the wrong kind of plant.

FSMoPathy – The discovery that also sugal pills have memory and that you can charge people for sugar pills revolutionized alternative alternative medicine.

Streit um „Spaghettimonster“-Kirche geht in nächste Runde

Rrrrrramen

Brights - Die Natur des Zweifels

Screenshot: http://www.pastafari.eu/Screenshot: http://www.pastafari.eu/

Die „Kirche des fliegenden Spaghettimonsters“ kämpft weiter dafür, Schilder mit Hinweisen auf die „Nudelmesse“ aufstellen zu dürfen.
 

Berliner Morgenpost

Neue Volte im Streit um die Schilder der „Kirche des fliegenden Spaghettimonsters“. Weil die Gemeinschaft gern – wie die anderen Kirchen – im Ort Templin Hinweisschilder auf ihre Messe aufstellen will, hat deren Vorsitzender Rüdiger Weida Strafanzeige und einen Strafantrag gestellt. Und er geht gegen das Urteil des Landgerichts Frankfurt (Oder) in Berufung, wie der Sender „RBB“ berichtet.

Das hatte im April nämlich entschieden, es sei in Ordnung, dass der Brandenburger Landesbetrieb Straßenwesen das Aufstellen der Schilder verbiete. Auf den Schildern wurde die „Nudelmesse“ angekündigt – samt Angabe, wann diese in Templin stattfinde. Es handelt sich also um genau solche Schilder, wie es sie für evangelische und katholische Gottesdienste auch gibt.

weiterlesen

Ursprünglichen Post anzeigen