Ihre Programmbeschwerde Astro TV

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Sie hatten sich im letzten Jahr über den Sender AstroTV und dessen Programm beschwert.

 

Die Medienanstalt Berlin Brandenburg (mabb) führte in Folge eine umfassende Programmuntersuchung von über 100 Sendestunden durch. Die hierfür zuständige „Kommission für Zulassung und Aufsicht“ (ZAK) hat sich abschließend mit den Ergebnissen befasst und in ihrer Sitzung am 21.06.2016 in Leipzig festgestellt, dass der Sender AstroTV gegen § 8a RStV i.V.m. §§ 10 Abs. 1 S.2 Nr. 1-6, § 11 Abs. 1 Nr. 1 und 2 GWS verstoßen hat. Die ZAK beanstandet, dass in den Sendungen „AstroTV Live“ und  „Antonias Sterne“ von Anfang März 2015 gegen unterschiedliche Gewinnspiel-Regelungen verstoßen worden ist.

Dies wurde durch die mabb per Bescheid, der mit einer Gebühr verbunden war, beanstandet.

 

Soweit bei Beschwerden der Vorwurf erhoben wurde, dass diese Beratung unseriös sei, möchten wir darauf hinweisen, dass dies eine Frage des persönlichen Glaubens ist. Solche Fragen der Esoterik und Spiritualität können entsprechend nicht Gegenstand einer rundfunkrechtlichen Aufsicht sein, da sie naturbedingt nicht überprüfbar sind, es sei denn, es werden konkrete Heilungsversprechen abgegeben. Dies war hier jedoch nicht der Fall.

 

Mit freundlichen Grüßen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s