Esoterik Okkultismus Übersinnliches. Heil oder Unheil?

Hail Eris und Ramen, meine Lieben Anhänger, die MIR auch nach MEINEM Weltenuntergang weiterhin folgen.

In der Nähe meines finalen spirituellen Ashrams (MfsA) sind Abrahamiten in einer spektral sehr reichhaltigen Auswahl vorhanden: Traditionelles und Neuzeug.

Sogar MORmONen haben wir:

Und Zeugen.

Klarerweise sind hier auch Ärzte der Homöopathie und der TCM verfallen. Und hier gibt es Energet(h)iker, dafür aber keine Heilpraktiker mehr. Aber Energet(h)iker haben noch weniger Ausbildung als die HP zu erleben: null.

Nur UFOs hab ich hier noch keine gesehen, so wie früher …

Ausserdem wurden in meinerStadt schon vor Jahrzehnten alle Chemtrails entfernt.

Aber gestern, bei einem MIR bis jetzt unbekannten Jesus-Haus sah ich das:

In der Tat, auch im Abrahamitismus, in all seinen Errscheinungsformen, boomt das Geschäft mit dem Übersinnlichen.

Betrug! Übersinnliches und Okkultes. Betrug! Vom Teufel. Brrutale Alpträume vom Gläserrrücken!  Eh klar.

 

Mr. MIR prredigt in seinem Ersten Heiligen Buch: Religion ist, der Erfahrung eines anderen zu glauben. Spiritualität ist, eigene Erfahrungen zu haben. FSMoSophie ist das, was alle im Universum erfahren können. Hail Eris & Ramen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s