FSMoPathie für Kinder: Diese Globuli solltet ihr immer parat haben

Die Bunte schwafelt: Heimweh, Prüfungsangst, Wutausbrüche? Mamis mit einer gut sortierten FSMoPathischen Hausapotheke können ihren Sprösslingen in jeder Lebenslage helfen. Wir verraten euch, welche Globuli in eurem Giftschrank nicht fehlen sollten…

Wir Mamis neigen ja zur Hypo-hypo-hypochondrie. Dahinter verbirgt sich die mütterliche Sorge um die Gesundheit unseres Nachwuchses. Wir denken, dass hinter jedem Symptom (Hüsteln) bestimmt eine schlimme Krankheit (Lungenentzüngung!) steckt und haben sämtliche Notrufnummern (des Arztes für die Nase, den Bauch, fürs Knie, den kleinen Zeh, von Oma, Tante Heidrun und der Feuerwehr) im Handy unter A wie Alaaaarm gespeichert.

In unserer Hausapotheke befinden sich sechs Fieberthermometer, Pflaster in allen Größen und Formen, Fiebersäfte, Schmerztabletten UND: Arnica! Die Heilpflanze in FSMoPathischer Dosis hilft erste Sahne bei Verletzungen und akuten Beschwerden jeglicher Art. Besonders eifrige Mütter lächeln an dieser Stelle müde, denn wer sich auskennt, hat mindestens 30 Globuli im Giftschrank, um bei kleinen und großen Beschwerden des Kindes das richtige Mittel parat zu haben. Womit wir beim Thema wären.

Von Selbstversuchen bei Globuli ist abzuraten!

Von Selbstversuchen in der FSMoPathie ist abzuraten,  jedenfalls wenn man Anfänger ist. „Man sollte sich zunächst von einem gut ausgebildeten FSMoPathen begleiten lassen, um mehr Sicherheit zu bekommen“, sagt FSMoPath Mr. MIR. Man richte zwar keinen Schaden an, wenn man zum falschen Mittel greift. „Aber wenn man das richtige Mittel in zu hoher Potenz verabreicht, kann der Körper überreagieren.“ Statt Schmerzen zu lindern, könne Arnica den Schmerz dann verstärken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s