Global March against Chemtrails & Geoenineering am 23.04.2016

Ramen, Sprüherkollegen!

Meine aktive Mitarbeiterin unter meinem Chefchemmie desinformiert uns:

Hallo liebe Leute,

und wieder findet dieses Jahr ein Global March against Chemtrails & Geoenineering am 23.04.2016 statt.
Leider habe ich erst gestern entdeckt, dass das Ereignis auch dieses Jahr stattfindet, sonst hätte ich Euch natürlich schon viel früher informiert bzw. angeschrieben.

Ich möchte gerne auch in diesem Jahr in Freiburg eine Demo bzw. einen Infostand planen.
Weil sich letztes Jahr für Freiburg zum Global March zu wenig aktive Menschen gemeldet hatten an diesem Tag teilzunehmen, konnten wir keine Demo auf die Beine stellen. Aber wir haben uns davon nicht entmutigen lassen und hatten einen Infostand organisiert, der auch wirklich super gelaufen ist, und weil das ganze so erfolgreich gelungen ist, hatten wir diesen im letzten Jahr wiederholt.
Ich BITTE euch alle dieses Mal daran teilzunehmen, damit diesmal der Infostand noch effektiver und ausdrucksvoller wird.

Heute habe ich bei zwei Druckereien angerufen um Preise für die Flyer zu erfahren. Nun, 500 Flyer bei Citydruck mit dickem Papier im A4 Format kosten 245,- €. Und bei Bernauer 500 Stk. mit dünnen Papier, auch im A4 Format, 120,- €.
Da ich es zu teuer finde und selber einen Laserdrucker besitze, habe ich ausgerechnet, dass wenn ich selbst drucken würde, so liegen die Kosten bei 130,- € mit 1000 Flyern auf A4 und etwas dickerem Glanzpapier.

Letztes Jahr habe ich freiwillig die Kosten für 500 Flyern selbst getragen, so bitte ich Euch diesmal mit mir beim nächsten Treffen am 19.03.2016 zusammen zu legen, damit ich die 1000 Flyer bei mir zu Hause drucken kann!

Liebe Grüße und bis demnächst
MIR’s aktives Mitglied in der lokalen Chemtrailidiotengruppe

Herzliche Grüsse

Ramen, Ramen, ausserdem munkelt man, dass meine Chemmies, welche sich um einen elektrosmogfreien Raum im Gasthaus XXX umgeguckt haben, von dort wieder rausgeflogen sind. Sind da etwa Hintergrundilluminaten involviert?

Meine Chemmies werden zu elektrosensiblen Reichsdeppen

Liebe Freundinnen und Freunde,

Zunächst mal möchte ich zu unserem nächsten Treffen am Montag, den 07.03.2016, 19.30 Uhr, einladen und zwar diesmal – wegen der Elektrosensiblen unter uns – in der Gaststätte „XXX“. Das Lokal ist im Tiefparterre mit Kegelbahnen, hat ein sehr großes Nebenzimmer für ca. 100 Personen. Wir können es ab 40 Personen bekommen, ansonsten dann in der geräumigen Gaststube ein paar Tische zusammenstellen. Ich habe die Küche mit YYY getestet, die schon öfter dort waren und die Gerichte sind sehr gut und lecker. YYY ist sehr elektrosensibel und fühlt sich dort sehr wohl, im Gegensatz zum Treffpunkt Freiburg. Soweit ich es mitbekommen habe, dürfen Gäste mit dem Handy nur draußen und nicht im Lokal telefonieren.

Habe gerade mit dem Wirt gesprochen und reservieren lassen für 30 – 40 Personen, wobei dann aber nicht die ganze Karte mit Gerichten zur Verfügung steht und wir eine Auswahl treffen müssen mit dem Wirt für 3-4 Gerichten und 1 vegetarische, was ich mit ihm am Donnerstag besprechen werde. Ich brauche Eure verbindliche Zusage, wenn Ihr kommt!

Ich habe mich jetzt mal – aufgrund von Einwänden gegen den Freistaat Preußen (was ich aber nach meinen Recherchen nicht bestätigen kann) – mit den konkreten Schritten zum Erreichen des Gelben Scheines von Reiner Oberüber befaßt, mit den ergänzenden Interviews und dazu auch den (Parade)“Reorganisator“ Matthias Klama (Gemeinde Neuhaus) angehört.

Nach der Erklärung Oberübers zum Art. 116 Abs. 2 – was im Widerspruch zu Marcel Franke´s Erklärung hierzu stünde – führt er als erstes das Ausfüllen der Patientenverfügung an, ohne den Hinweis, dass ein Arzt die volle Zurechnungsfähigkeit des „Patienten“ dokumentieren sollte.

Zweitens sollte eine Willenserklärung, verbunden mit einem Eid verfaßt werden (s. Anhang). So wie ich Marcel verstanden habe, nimmt er den Art. 116 Abs. 2 Satz 2 zum Aufhänger, um jeweils den Wohnsitz in Deutschland zu begründen, was in etwa einem Heimatschein gleichkommt. Der obigen Willenserklärung muss natürlich der beglaubigte Abstammungsnachweis vorausgehen, der die Abstammung vor 1914 nachweist. Wobei bei der Recherche auch Auszüge aus den Kirchenregistern herangezogen werden können. Im Zweifelsfall hilft das Standesamt 1 in Berlin.

Nach Oberüber erfolgt dann die Anforderung des Antrags auf den Gelben Schein bei Bundesverwaltungsamt http://www.bva.bund.de. Die Einzelheiten beim Ausfüllen können wir dann besprechen, wenn es soweit ist. Dann den EStA-Auszug anfordern und in der Gemeinde eine „Vollauskunft“ holen, in der der Eintrag „Glaubhaftmachung der deutschen Staatsangehörigkeit“ vorhanden sein muss.

Oberüber hat anfänglich den Widerspruch zum Gelben Schein – wenn er vorliegt – vorgeschlagen, um zu zeigen, dass wir die Staatsangehörigkeit eines Gliedstaates des Deutschen Reiches wollen und nicht die deutsche Staatsangehörigkeit im BRD-Status. Er rät aber in letzter Zeit von dem Widerspruch ab. Den Widerspruch erreichen wir auch mit der Erklärung nach Art. 116 Absatz 2 Satz 2, wie von Marcel ausgearbeitet. (s. Anhang)

Man/frau sollte beglaubigte Kopien von Gelbem Schein und EStA-Auszug an http://www.gelberschein.info schicken.

Nach meinen Erkenntnissen bedeutet der Gelbe Schein (deutscher Staatsangehörigkeitsausweis) NICHT, dass wir der BRD-GmbH erfolgreich den Rücken gekehrt haben, aber wir haben einen offiziellen, dokumentierten Nachweis unserer Abstammung vor 1914 und sind nicht mehr staatenlos. Und was noch wichtiger ist, wir können – und zwar nur die mit Gelbem Schein – eine Gemeinde reorganisieren, was die Grundlage ist, um zusammen mit anderen reorganisierten Gemeinden, einen (Glied)Staat des Deutschen Reiches zu reorganisieren und dann Friedensverträge mit anderen Nationen und der UNO zu schließen! Und das ist das Wichtigste, um die ganzen Kriegshandlungen weltweit zu unterbinden! Siehe hierzu im Anhang:

— Gelber Schein – Sein oder Schein?
— Staatsangehörigkeitsausweis und EStA-Registerauszug

[Idiodokumente siehe Verschwörileaks]

Zur Vertiefung drei – z.T. erwähnte – Videos:

Konkrete Schritte zum Gelben Schein – Reiner Oberüber

https://www.youtube.com/watch?v=oKlA951cfyI

Staatsangehörigkeit – Gelber Schein… Reiner Oberüber bei Jo Conrad | bewusst.TV 21.3.2015

https://www.youtube.com/watch?v=kR_vccEB7ck

Reaktivierung der Gemeinden – Matthias Klama (Gemeinde Neuhaus) bei bewusst.tv

https://www.youtube.com/watch?v=SUclYN01lOM

Ich melde mich gegen Ende der Woche nochmal und hoffe, dass Ihr den Termin 07.03.2013 vorgemerkt habt!
Herzliche Grüsse
MIR’s Chefchemmie

Verschwöresodiotiemischmasch: R*****r D@@@@e ruft zum Aufwachen auf: Über Fracking, TTip, Chemtrails & Co

So wie in diesem Video habe ich den Ruediger Dahlke noch nicht erlebt. Er spricht sich aus über Politik und über all die Gespinster, die als Verschwöhrungstheorien herumschwirren und am Ende doch wahr sind. Er erzählt, dass die Medien komplett gesteuert werden und ein verzerrtes Bild der Realität geben. Dinge wie die Vogel- oder Schweinegrippe seien komplett erfunden und nur ein Lügenprodukt der Pharmaindustrie.

Weiterlesen: http://www.lebeblog.de/ruediger-dahlke-aufwachen/#ixzz3zZkU3A8C

Ramen, Eso-Verschwöhhhhri-Allrounder!

Euer Finanzoberkasper Rüüüülpsi holt zu einem weiteren Rundumschlag gegen einfach alles aus:

TTIP
Chemtrails
Fracking
Lügenpresse
Schweinegrippe
Vogelgrippe
Putinverstehung
WHO

AAAAAaaaahhhhhh!!!

Und alle tanzen mit: http://www.lebeblog.de/ruediger-dahlke-aufwachen

Rüdi, schluck Globuli und halt den Rand. Ramen.

per instant Trance-Channeling- & Preaching Device. Ramen.

Meine Chemmies: DAS war nur eine Frage der Zeit. #NichtLustig

Ramen! Ramen! Ramen! Ich veräpple Euch nicht! Diese Mail erreichte mich soeben:

Liebe Freundinnen und Freunde,

zwischendurch mal was über unser Stammthema! Wenn das stimmt (das Logo von BP stimmt übrigens, nur ist auf deren Seiten natürlich nichts über Chemtrailzusätze zu finden!), dann ist das ein eindeutiges Beweismittel für die Schmierfinkerei am Himmel!!! Seht selbst das Foto unten!

Hier habe ich noch einen russischen Artikel gefunden (das Video ist allerdings altbekannt):

http://www.pravda-tv.com/2015/02/chemtrails-deutschland-steht-unter-smog-video/

Danke Bernd!!! Bitte weiterleiten!!!

Herzliche Grüsse

MIR’s Chefchemmie

Gesendet: Dienstag, 19. Januar 2016 um 13:00 Uhr
Von: „Bernd“ <idiot@web.de>
An: „Werner Altnickel“ <werner.altnickel@yahoo.de>
Cc: „MIR’s Chefchemmie“ <NochEinIdiot@gmx.de>
Betreff: Breit und weit streuen!Fw: Fwd: Verschwörungstheorie?

Lieber guter Werner,

Unbedingt publik machen!

Danke im voraus.

Glückauf

dies ist eine Weiterleitung. Bitte genau lesen was auf dem Tankfahrzeug steht!!!

Dieses Foto ist vom  Flughafen Frankfurt

 

Kinder! Ich veräpple Euch nicht! Glaubet MIR!

Chemmies- und Reichsdeppennews


WERBUNG

FSMoSophica.org/FSMoPathie


 

Ramen, sprühende Illuminatenfreunde!

Meine lokale Chemidiotengruppe wird zusehends verreichsdeppifiziert. Man will zwar keine Werbung für die AfD machen, aber. Man hat zwar nix gegen Ausländer und den Islam, aber. Und: Wie ein Badner zum Preussen werden kann 😀

Mein Chefchemmie labert: Liebe Freundinnen und Freunde,

das Thema einer Reorganisation des weiterhin existierenden Deutschen Reiches sprengt eigentlich den Rahmen der Chemtrail/HAARP-Problematik scheinbar, aber wenn uns das gelingt, sind wir nicht mehr einer EU, einer NATO oder UNO verpflichtet und können als souveräner Staat den Überflug solcher vergiftenden Schmierfinken (Chemtrail-Flugzeuge) verbieten (bei Zuwiderhandlung droht Abschuß!!!).

Deshalb möchte ich bei unserem nächsten Treffen diese Reorganisation zum Haupt-Thema machen, zumal mich von unserem Gruppen-Mitglied, XYZ, vorab folgende Mail erreicht hat als Reaktion auf meine Rundmail „Aufruf zum Handeln…“:

„Hallo Chefchemmie!
Kurzer Hinweis von mir zu den ungeklärten Aspekten in Deinem Aufruf: Der Gelbe Schein führt prinzipiell immer nur zum Nachweis der Staatsangehörigkeit des Nationalsozialismus gemäß Art. 116.1 Grundgesetz – also grundsätzlich Finger weg! Er ist eine Täuschung und viele Hinweise im Netz unterliegen falschen Interpretationen oder wurden absichtlich falsch dargestellt. Die korrekte Ausführung wird schon lange nicht mehr ausgestellt. Nach Art. 116.2 Grundgesetz sind alle (Abstammung vor 1913 vorausgesetzt) nicht von den ehemaligen Bundesstaaten ausgebürgert, wenn sie keinen anderen Willen zum Ausdruck gebracht haben, da Ihnen die  Staatsangehörigkeit aus politischen Gründen (Gleichschaltungsgesetze) unrechtmäßig entzogen wurde. Dieser andere Wille sind aber die Anträge bei der  Besatzungsverwaltungsfirma (BRD), weshalb wir diesen Willen zurücknehmen müssen (Personalausweis, Pässe, Führerscheine). Dafür wurden entsprechende Willenserklärungen formuliert, die man u.a. bei den Preußen findet, die man aber für jeden anderen Bundesstaat auch umformulieren kann. Man kann gemäß dem Indigenatsrecht auch als Badener ein Preuße werden, aber Baden wird aktuell auch reorganisiert. Soll Ende Januar auch bedingt handlungsfähig sein, weshalb man dann gleich Badener bleiben könnte, wenn man den Rechtskreis des BRD-Personals konsequent verlassen möchte. Die Willenserklärung ist auch nicht abhängig von einem handlungsfähigen Heimatstaat. Wir haben sie schon 2013 beim Notar beurkunden lassen.

Viele Grüße und Guten Rutsch, XYZ“

Daraufhin habe ich ihn förmlich eingeladen, da er offensichtlich in diesem Thema besser Bescheid weiß wie ich! Er hat zugesagt, obwohl er da gerade von einer Reise zurückkehrt! Ebenfalls habe ich ABC aus Lenzkirch eingeladen, bei dem ich eine Strafanzeige gegen den Landkreis wg. illegaler Zuwanderung als Zeuge unterschrieben habe und außerdem UVW aus Ballrechten-Dottingen mit seiner Seite http://www.gehirnwaesche.info, wo die Rechtsverstöße von Merkel und Konsorten sauber juristisch aufgeführt sind, die als Begründung zum unserem Widerstandsrecht dienen. Ich werde ihn postwendend anfragen, ob er an dem übernächsten Samstag auch zu unserem Treffen kommen kann!

Zu den jüngsten Übergriffen an Silvester: Jetzt tun natürlich alle entrüstet, denn der Schein des Rechtsstaates muß ja aufrecht erhalten werden! ABER: Es darf keinerlei pauschale VORVERURTEILUNG DER „FLÜCHTLINGE“ stattfinden, dass waren doch wahrscheinlich direkt aus Nahost und Afrika eingeflogene muslimische Räuberbanden!??? Nur komisch, dass soetwas früher nicht vorgekommen ist, erst als die Migrationswaffe ihre Wirkung zeigt! Wo denkt ihr hin, das waren doch nicht etwa unsere lieben, kriminellen Migranten? Keineswegs!!!;-)

Dann als nächstes: Die Verbände der Städte und Gemeinden in der BRiD klagen, dass ihre Aufnahme-Kapazitäten an Flüchtlingen (alle illegal u. nicht der Genfer Flüchtlingskonvention entsprechend) praktisch erschöpft seien und dass der Zustrom dringend begrenzt werden müsse, ABER OBERGRENZEN SOLLEN NICHT EINGEFÜHRT WERDEN, DAS BRINGE JA NICHTS! Kommentar: Schizophrener geht´s, glaube ich, nicht mehr! Die Indianer sagen dazu: Die reden mit gespaltener Zunge! Und gleich wird die Befürchtung geäußert, dass es politisch im rechten Lager Zuwachs geben wird!

Ja, ihr Knallköppe und Totalversager, wenn ihr immer weiter nach links driftet, sodaß inzwischen die CDU die GRÜNEN und Linken links überholt, dann braucht ihr euch nicht wundern, wenn die Mitte frei wird, wo z.B. die AfD immer größeren Zuwachs erzielt!!! Ihr beschleunigt diesen Prozeß durch eure Lügenmedien, die eine linksextreme Gesinnungsdiktatur aufgebaut haben, die in Wahrheit so faschistisch wie der Islam ist und ihr merkt es nicht einmal!!!

Dazu kommen dann noch die bezahlten Schläger- und Gewaltkriminellen der Anti-Fa, die alle sofort hinter Gitter gehören, die sich Anti-Faschisten nennen, aber eindeutig faschistische Gesinnung haben!!!

Übrigens, um im Bild zu bleiben: Das Mutti-F(M)erkel hat ja indirekt eine ganze Menge muslimischer Ferkel geworfen an Silvester, denn wer hat denn ein solch niederträchtiges Frauenbild, wenn nicht der Islam, der zudem ungläubige Frauen als Freiwild betrachtet?

Zur übergeordneten Strategie der Migrationswaffe und ESM ein Teil eines gefundenen Rede-Manuskripts von der Bilderberger-Konferenz von 2012, bei dem einem so manches klar wird!!! (s. Anhang, Hervorhebungen von mir)

Zum angesprochenen Verfall des Rechtsstaates (der schon längst keiner mehr ist) ein sehr interessantes Interview von Michael Vogt mit dem ehem. Verfassungsschutz-Präsidenten aus Thüringen, Dr. jur. Helmut Roewer:
Helmut Roewer: Das Verschwinden des Rechtsstaats und das Versagen der politischen Elite

Eine sehr zu begrüßende Aktion der Initiative „EinProzent“, die unbedingt Zuwachs bekommen soll, nicht Mutti´s Ferkel!:
„Wir sind die Grenze!“ in Freilassing – EinProzent

Dazu noch zwei kurze Reden von AfD-Funktionären. Ich möchte zwar keine Wahlwerbung für die AfD machen, aber sie sind die einzige Partei, die Klartext redet: Franz Bergmüller (AfD) spricht in Freilassing zum „Asylwahnsinn“

AfD-Demo Freilassing: Rede von Florian Jäger

Ich freue mich auf Euer zahlreiches Erscheinen und auf Eure Beiträge am 16.01.2016!!!
Herzliche Grüsse,

Mr. MIR’s Chefchemmie

Wie zu erfahren ist, werden die Chemtrails – diesmal nicht von der Lügenpresse – umdeklariert als „Love-Trails“, wie aus Esoterik-Kreisen zu hören ist!!! Geht´s noch???

Ramen, Chemtrailsversprüher!

Diesmal ruft mein  Chefchemmie unter anderem zum Militär-/Polizei-Putsch auf, der allerdings sorgfältig und unter strengster Geheimhaltung vorbereitet werden müßte! Falls jemand von Euch ein juristischer Illuminat ist und mit dieser von MIR geleakten Info etwas anfangen kann (wink wink nugde nudge), kann ich gerne alles weiterleaken und leaken lassen.

Mein Chefchemmie sondert ab: Liebe Freundinnen und Freunde,

es wird allmählich höchste Zeit (es ist bereits 5 nach 12!!!), dass wir uns intensiv und effektiv wehren gegen die zunehmende Zerstörung unserer Umwelt u. unserer Gesundheit (Chemtrails, HAARP, u.a.), gegen das zunehmende Bestreben, unser Volk, unseren Wohlstand, unsere Wirtschaftskraft und unsere Kultur zu zerstören durch die Migrationswaffe (entsprechende Strategien und Pläne zur europäischen Völkervermischung gibt es genug aus USA, s. Barnett, u.a.) durch die ganze Machtelite der geistesgestörten Geldsäcke der NWO!

Inzwischen läuft die Gehirnwäsche und Gesinnungsdiktatur der Lügenmedien weiter und zieht immer größere Kreise! Wie zu erfahren ist, werden die Chemtrails – diesmal nicht von der Lügenpresse – umdeklariert als „Love-Trails“, wie aus Esoterik-Kreisen zu hören ist!!! Geht´s noch??? Zeitigen die Einsätze der Mindcontrol durch HAARP die ersten Früchte?

Ähnlich sieht es bei den Reaktionen der mit dem Helfersyndrom behafteten Betreuer der sog. Flüchtlinge aus! (Natürlich nicht alle, aber sicher sind eine ganze Menge darunter!) Diese Menschen scheinen auch programmiert worden zu sein,  auch schon allein durch Worte (s. Anhang – Begriff „Flüchtling“ – Opium für das Volk!) (s. auch: http://www.gehirnwaesche.info/training-deutsche-befreiungs-psychologie/) (habe den Autor vor einigen Wochen persönlich kennengelernt, er kommt aus Ballrechten-Dottingen). Die zum großen Teil unkontrollierte Einwanderung bringt ein immer größeres Gefährungspotential für die einheimische Bevölkerung durch unerkannte IS-Terroristen! Hier ein Auszug aus einem Interview in der Wochenzeitung „Junge Freiheit“ mit einem jungen AfD-Funktionär (Landesschatzmeister der AfD in Bayern), der zu einem Helferkreis für Einwanderer gehört (die AfD ist also garnicht so fremdenfeindlich, wie dargestellt!): Er sagt u.a., dass nur etwa 1 bis 2% der „Flüchtlinge“ tatsächlich hilfsbedürftig sind (Anmerkg.: Er ist nicht der Einzige, von dem diese Info kommt!) und dass die „Flüchtlinge“ selbst vor einer unkontrollierten Einwanderung warnen: Strixner: „Flüchtlinge fragen mich, warum wir auch so viele von den Leuten hereinlassen, die es mit unserem Land nicht gut meinen. Gestern fragte mich einer: „Warum läßt Merkel die ganzen Syrer rein?“ „Warum?“ erwiderte ich. „Weil da soviele Terroristen darunter sind!“ „Wie willst du denn das erkennen?“ „Ihr Deutschen könnt das natürlich nicht, aber wenn ich mit denen über Religion spreche, merke ich ganz schnell, wer IS-Anhänger ist.“ Es sind die Flüchtlinge, die mich warnen: Ihr holt euch so den Bürgerkrieg nach Deutschland! Und die meiste Angst vor diesen fragwürdigen Leuten haben nicht etwa die Pegida- oder AfD-Anhänger, sondern die Flüchtlinge selbst!“ (Junge Freiheit Nr. 53/15 v. 25.12.15, S.3)

Die Leidtragenden sind also nicht nur wir, sondern vor allem die illegalen (also alle) Einwanderer, die von dem F(M)erkel-Monster ins Land gelockt wurden mit unhaltbaren Versprechungen und mit dem Ziel, unser Volk gegen diese Einwanderer auszutauschen (lt. NWO-Plan), was hochkarätigen Hochverrat bedeutet! Ich denke, Ihr wißt, wie man Hochverräter behandelt!

Über die sog. Gutmenschen möchte ich auch noch auf das folgende Video hinweisen:
Das wahre Gesicht des Gutmenschentums

Was können wir dagegen tun?
Aus meiner Sicht gibt es drei Möglichkeiten:

  1. Generalstreik, was natürlich – je länger er dauert – zu Verteilungskämpfen bzgl. Nahrungsmittel führen könnte, wobei die Einwanderer ein gewichtiges Wort mitreden würden! Deshalb sollte jeder genügend Vorrat zu Hause haben! Außerdem müßten möglichst alle Unternehmen mitmachen, was schwierig sein dürfte! Möglicherweise genügen aber auch ein paar Schlüssel-Industrien bzw. -Unternehmen, um alles lahm zu legen!
  2. Ein Militär-/Polizei-Putsch, der allerdings sorgfältig und unter strengster Geheimhaltung vorbereitet werden müßte! Nach meiner Information hat sich inzwischen genug Widerstand gegen das Asylchaos des Merkel-Regimes angehäuft, denn unsere Sicherheitskräfte müssen dafür den Kopf hinhalten! (angeblich 90% der Bundeswehr und 75% der Polizei sind gegen dieses Asylchaos!)
  3. Wir entziehen dieser Firma BRiD unsere Teilnahme, indem wir einen neuen und diesmal wirklichen Staat gründen! Die Grundlagen sind schon lange da: Nach offizieller Bestätigung der BRiD ist das Deutsche Reich von 1913 mit der wirklichen Verfassung von 1871 nicht untergegangen, lediglich die deutsche Wehrmacht hat 1945 kapituliert. Das sog. 3.Reich und die Weimarer Republik waren ebenso Scheingebilde, wie unsere jetzige BRiD! Wir sind also alle noch Reichsdeutsche! Wir brauchen dieses Staatsgebilde „nur“ noch reorganisieren! Und das ist schon in vollem Gange über den Freistaat Preußen!!! (s. http://www.freistaat-preußen.info und http://www.freistaat-preußen.org) Am 3.10.2015 erfolgte die öffentliche Proklamation des Freistaats Preußen, das zugleich das Präsidium des Deutschen Reiches innehat!!!

Proklamation vom 03.10.15 – Freistaat Preußen u. zugleich Präsidium des Deutschen Reiches http://freistaat-preussen.org/aktuelle-bekanntmachungen/121-proklamtion-vom-03-10-15
Das ist der umfangreiche Text zu dem Video von bewusst.tv, das man/frau zum besseren Verständnis davor oder danach lesen sollte! Hier das Video:
Friedensproklamation
http://bewusst.tv/friedensproklamation/
Der Freistaat Preußen – offenbar auch in Repräsentanz des gesamten Deutschen Reiches – hat folgende Ziele:

  • Wiederherstellung von Souveränität und Frieden (Wir waren offenbar seit 1918 nicht mehr souverän, s. Schäuble)
  • Friedenserklärung an alle Völker der Erde
  • Einforderung von Völkerrecht und Menschenrecht
  • Fürsorgepflicht für das Volk

Das Frappierende dabei ist u.a., dass das wiederhergestellte Preußen und das Deutsche Reich keinerlei Verträge und Verpflichtungen mit/gegenüber der EU, der NATO und der UNO hat!!! Wenn alle Friedensverträge mit allen Völkern abgeschlossen sind, kann kein Krieg mehr stattfinden und wir können uns eine wirkliche Verfassung geben in Anlehnung an das Grundgesetz, natürlich mit Volksabstimmung!!!

Den ersten Schritt zum Austritt aus der BRiD können wir mit der Erklärung gemäß Art. 116(2) des GG machen (s. Anhang).

Es gibt in diesem Zusammenhang u.a. noch zwei sehenswerte Videos vom Freistaat Preußen:Der Freistaat Preußen existiert und wird reorganisiert

Botschaft des Freistaat Preußen an alle Völker der Welt

Für mich stellt sich die Frage, können wir als Badener auch Bürger des Freistaats Preußen werden, d.h. sind die Preußen für das gesamte Deutsche Reich zuständig? Es gibt ja bereits ein Abkommen mit dem Freistaat Bayern! Wenn ja, sind die nächsten Schritte, die Abgabe des Personalausweises und des Reisepasses und des Führerscheins der BRiD und wir bekommen dann einen Heimatausweis, Führerschein, usw. Voraussetzung ist allerdings u.a. der Nachweis der Abstammung vor 1913 wie beim Staatsangehörigkeitsausweis (Gelber Schein), der dadurch eigentlich überflüssig ist. Aber seht selbst nach unter den preußischen Seiten (s.o.). Ich werde das noch abklären mit dem Auswärtigen Amt der Preußen (Thomas Mann). Ich halte die Staatsgründung für die eleganteste Lösung und wenn sie gelingt, dann können wir als souveränes Land ein Flugverbot für die Sprüh-Flugzeuge aussprechen und diese Schweinereien damit beenden!!! Nachzutragen wäre noch das leider nicht mehr verfügbare, aber hochinteressante Interview von Nuoviso mit einem ehem. Elitesoldaten! (Nuoviso musste das Video vom Netz nehmen, vermutlich wg. Drohungen!) Wir können lediglich auf die Zusammenfassung von meinem Freund und Informanten, Jens Claaßen, zurückgreifen. Vielleicht kann er mir seine abgespeicherte Version noch schicken! (s. Anhang)

Ebenso interessant ist der Beitrag von Heiko Schrang, dem erfolgreichen Buch-Autor („Die Jahrhundertlüge“) und Redner, dessen Newsletter – nach eigenen Angaben – bereits von über einer Million abonniert worden ist. (s. Anhang, Stoppt den Wahnsinn!).

Verschwörileaks: Strafanzeige Merkel Musterbrief — BREAKING CHEMTRAILS NEWS

Mein Chefchemmie labert: Liebe Freundinnen und Freunde,

das Compact-Magazin hat eine Aktion gestartet, die Merkel wegen Hochverrats anzuzeigen! Das angefügte juristische Gutachten zeigt, dass eine solche Anzeige Erfolg haben könnte! Ich habe an der Aktion teilgenommen, indem ich angefügtes Musterschreiben ausgedruckt, ausgefüllt, unterschrieben und per Post an die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe geschickt habe! Ich empfehle Euch, es mir gleichzutun!!!  (Siehe Gutachten, Begleitschreiben und Musterbrief in der Anlage). Dieser ungehinderte Flüchtlingsstrom stellt eine Bedrohung unserer gesellschaftlichen Ordnung, unserer Kultur und unserer Nation dar! Merkel muss weg!!!

Wir werden siegen und den Flüchtlingsstrom stoppen!!!

Mit solidarischen Grüssen
MIR’s Chefchemmie

Ramen, echte Welt, ich sage Euch!

Das Domkument „Strafanzeige Merkel Musterbrief“ ist zu MIR geleakt!

Ramen.

Breaking Chemtrails News: Bürgerwehren, Verbarrikadierung, das Losschlagens der Moslems

Mein kranker Chefchemmie sagt:

Zunächst noch ein paar Links zum fast täglichen Wahnsinn:

Fluggäste sollen Chemtrails nicht sehen

Künstliche Wolken, H.A.A.R.P. und Wetter

Rettet Mutter Erde und die Menschheit

Zur nächsten gefährlichen Situation, den Zudringlingen und Scheinasylanten (z. allergrößten Teil)! Die Ferkel hat sich als Erfüllungs-Kreatur der satanischen NWO bestätigt, was sie schon immer war! Ich hoffe sehr, dass sich die überwollenden Gesellen unter den Zudringlingen rechtzeitig als die Invasoren entpuppen und dann von unseren Sicherheitskräften eingesammelt werden, bevor sie losschlagen können!!! Ansonsten müssen wir uns selber wehren, Bürgerwehren sind schon am entstehen! Richtet Euch darauf ein, dass wir möglicherweise tage- oder wochenlang nicht aus der Wohnung können mit entsprechenden Vorräten! Verbarrikadierungsmöglichkeiten einrichten! Ich hoffe sehr, dass das alles nicht nötig ist! Aber wenn doch, dann werde ich mithelfen, die ganzen Verantwortlichen in Berlin zur Rechenschaft zu ziehen! Ich möchte jetzt keine Panik verbreiten, aber Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste! Ein möglicher Termin des Losschlagens der Moslems bzw. Terroristen könnte der Tag des Dämons (Koran) – ausgerechnet der 24.10.2015 – sein!

Dass diese Befürchtungen berechtigt sind, zeigt der gerade hereingekommene Erlebnisbericht eines Polen von der deutsch-österreichischen Grenze!!! Das folgende Video von Alcyon Pleyaden (Ausg. 46) zeigt eindrucksvolle Inhalte beider Themen – Chemtrails/HAARP u. Flüchtlinge – und einen versöhnenden Schluß! Hier der Link:

ALCYON PLEYADEN 46: NACHRICHTEN 2015:

Hier noch ein paar Hintergrundinformationen zum Asylthema:

Undercover im Flüchtlingszug Was Merkel nach Deutschland holt

Will Merkel den inneren Notstand ? – Conrebbi (sehr informativ!)

Zuwanderungsargument widerlegt – Prof. Werner Sinn: Einwanderung in Sozialstaat

Flüchtlinge: Waffencontainer in deutschem Flüchtlingslager aufgetaucht (Bericht eines Schweizers)

und so weiter …. und so weiter …

Jetzt wird wenigstens über Transitzonen an der Grenze verhandelt – CDU/CSU sind sich jetzt einig – nur die SPD schießt mal wieder dagegen, wie die linke Opposition sowieso!!! (Wer hat uns verraten – Sozialdemokraten!) Es wird demnächst der Notstand ausgerufen und der Militäreinsatz ist nur noch eine Frage der Zeit!

Das war jetzt ziemlich viel Material, aber ich könnte Euch noch seitenweise Links und Dokus schicken!!!

 

Darf kopiert werden: Schweiz: Chemtrails über Wassereinzugsgebieten gesprüht!

Ramen und Hail Eris, Sprüherkollegen!

Ein weiterer Versuch, unsere geheimen Aktivitäten aufzudecken (diesmal nicht von meinem Chefchemmie), fand statt. Da es ausdrücklich erlaubt ist, dieses Maximalgedankengut zu kopieren, kopiere ich es, um die Weltintelligenz weiter zu erhöhen. Ramen.

SB, FB-Gruppe Chemtrails Schweiz meint: Ich habe gehört, dass vor allem über Wassereinzugsgebieten gesprüht wird. Ich bin im letzten Jahr etwas in der Schweiz herumgekommen, und in nördlichen Ebenen (ZH, SH,…) waren die Chems wesentlich undeutlicher wahrzunehmen, bereiteten mir auch nicht dieselben Schmerzen/Symptome, wie in Berg-&Talgebieten (GR, SG…).

Das mit den Wassereinzugsgebieten könnte ungefähr stimmen. Habt Ihr ähnliche Erfahrungen/Wissen?

Jedenfalls ist es nicht Zufall, wo gerade gesprüht wird. Dass mit grosser Perfektion jeweils exakt über Hügelketten eine „neue Sprühphase“ beginnt, konnte ich schon öfters beobachten.

Ein Beispiel davon hier auf einem Bild: Die „neue Sprühphase“ beginnt exakt beim ersten Querstreifen, genau über einer Hügelkette. – Massarbeit. Gut durchdacht. Solche Präzisionsarbeit lohnt sich eigentlich nicht, für Wasserdampf und heisse Luft, oder…?

(Darf kopiert werden.)

CR bestätigt: Kann ich nicht bestätigen, dass hauptsächlich in Wassereinzugsgebieten gesprüht wird. In der Schweiz sieht man sie überall…

CM sagt auch was: Es ist ja so, dass über hügel ein anderer luftdruck ist. Darum auch entlang der alpen stark sichtbar

UH weiss bescheid: Wie aus dem Nichts von überall her, werden die Flugzeuge sichtbar, wenn die Schweinotechnokraten ihre Drecksarbeit beginnen. Die Aufnahme in HDR, ist von vorgestern bei Pully über dem Genfersee. Gespritzt .. haben sie den ganzen Tag.

FV durchschaut alles: Wetterkrieg. Schaut mal Operation Cloverleaf im Web nach.

DVW ist d’accord: So genau konnte ich es leider noch nicht beobachten, aber da wir Europas Wasserspeicher sind hat es ganz sicher damit zu tun.

Ich hab’s schon mal erzählt. Einmal war ich einen Tag in Lindau (D), da war der Himmel blau und streifenfrei. Kaum zurück über die Schweizer Grenze wurde gesprüht was das Zeug hält! Aber ob nur über den Bergen, oder auch im Flachland gesprüht wird, kann ich nicht beurteilen, da ich mich meistens in den Bergen aufhalte.

Ramen, fassen wir zusammen: Es wird nur über der Schweiz gesprüht, sagen die Schweizer. Es wird wohl nur über D gesprüht, wette ich, wenn man Deutsche fragt.

Ramen.