Braune Esoterik

Ramen, Arier & Co!

Ich habe ja schonmal begonnen, die Evolution hin zur Anthroposophie zu verpredigen. Man verliert schnell die Lust am Schreiben (und wohl auch am Lesen), wenn man den latent-rassistischen und esoterischen Geistesmüll eines Rudi Steiner vor sich hat und sein Gefolge durchleuchtet. Ich habe es aber doch irgendwie geschafft, die Anthroposophie halbwegs abzuhandeln, welche sich vom Geistesmüll der Blavatsky emporentwickelt hat.

Lasset uns nun trotzdem von vorne beginnen, um andere Ideologien, welche sich ebenfalls aus dem latent-rassistischen und esoterischen Geistesmüll der Blavatsky emporentwickelt haben, zu besuchen und deren Proponenten, gewohnt sanft-ironisch, zu beliebäugeln:

Vergangenheit

Gegenwart

Mehr zum Thema Reichsdeppen:

Ramen.

Mr_MIR @ live.de
(Pirat)

Die Evolution hin zur Anthroposophie

Ramen und Hail Eris, geehrte Astralleiber mit Geistorganen!

Ich habe ja vor Kurzem eine Gastpredigt für ein Inselvolk gehalten, in der ich kurz die esoterischen Ideen von Blavatsky und Steiner umrissen habe. Der alte Rudi

RudolfWaldorf
(many credits to https://twitter.com/RudolfWaldorf for this portrait) ist ja ohnehin eines meiner größten Vorbilder, und darum werde ich, um ihn gebührend zu ehren, eine Serienpredigt

Die Evolution hin zur Anthroposophie

verfassen:

Hail Eris und Ramen,

Mr_MIR @ live.de
(Aufklärer 2.0, Darwinist, FSMoSoph & Pirat)