Mehr als 12.000 Nutzer wollten historische Fotos aus Innsbruck sehen – und werden jetzt mit FPÖ-Werbung bombardiert

Die Standardlügenpresse fantasiert frei: Die Facebook-Seite „Das Alte Innsbruck“ hat sich unangekündigt in „Innsbruck für Norbert Hofer“ umbenannt. Statt historischer Fotos der Tiroler Landeshauptstadt sehen ihre Fans nun Werbebeiträge für Norbert Hofer. Mit Retro-Bildern hatte die Seite zuvor 12.000 Fans gesammelt. Eine politische Ausrichtung war nicht erkennbar. Jetzt beschweren sich zahlreiche Nutzer über „unlautere Mittel“ und einen „unfassbaren Schachzug“. Mittlerweile ist die Seite nicht mehr erreichbar, was an vielen User-Meldungen über die Seite an Facebook liegen könnte. – derstandard.at/2000040892513/Facebook-Seite-fuer-Retro-Fotos-ist-ploetzlich-Hofer-Fanseite

EILMELDUNG: Mystica.tv einziger Esoteriotensender ohne rechts

Hail Eris, meine Lieben, an einem so schlechten Tag wie diesen, wo Impfgegner Scheintriumphe feiern können

Neueste Forschungen haben ergeben, dass

  • es viele Internet-TV-Esoteriotensender gibt,
  • fast alle davon doch schon so ab und an rechte Scheisse verzapfen,

ABER … AAAABEEER DASS

Der farbloseste, unnötigste, weichgespülteste, inhaltsloseste davon,

MEIN GELIEBTES MYSICA.TV

zu 99.666% Rechtsesoteriotenfrei ist.

Hiermit verleiht MIR FSMoSophic Services Int’l zum ERSTEN MALE die

Farblose, geruchslose, neutrale, biologisch abbaubare, feinstoffliche Verdienstmedaillie für nichtrechte Esoteriotien an Mystica.TV. Und Rüdiger Dahlke. Wobei Rüdi an Chemtrails glaubt. Ramen.